Kategorie:

Lagertechnik

Kosten sparen mit Gleitlagern Teil 5: Vereinfachen Sie die Montage

Lars Butenschön | 23. November 2022

Auch in diesem Beispiel geht es eher weniger um die Stückkosten der Lager, sondern um die Kosten die sich durch eine vorteilhafte Formgebung an nachgelagerten (pardon :)) Prozessen sparen lassen. Ein nicht unerheblicher Kostenpunkt stellt die Montage von Buchsen dar. Gerade bei Baugruppen mit vielen Lagerstellen oder hohen Stückzahlen kann die Montagezeit für das Einbringen […]

Weiterlesen...

Die Entwicklerinnen Lena und Julia mit den entworfenen Kugellagern

Das Team hinter dem igus:bike – Die Entwickler:innen der Fahrradkomponenten

Michael Pöpke | 21. November 2022

Kugellager Die Kugellagerentwicklung beim igus:bike ist fest in Frauenhand. Lena und Julia sorgen dafür, dass die Lager in den Laufradnaben und im Tretlager perfekt funktionieren. Und das ohne die Probleme von metallischen Kugellagern – denn die Lager von igus sind natürlich aus Hochleistungskunststoff gefertigt und laufen ohne Schmiermittel, sie müssen also nicht gewartet werden. Dazu […]

Weiterlesen...

Kosten sparen mit Gleitlagern Teil 4: Das günstigste Herstellungsverfahren

Lars Butenschön | 17. November 2022

Egal ob es am Ende doch eine Sonderbauform oder ein Standardgleitlager sein soll. Wählen Sie das günstigste Herstellverfahren, bzw. den Anbieter mit dem günstigsten Verfahren. Gleitlager werden werkstoff-, stückzahl- und formabhängig auf unterschiedlichste Arten hergestellt. Dazu zählen bei metallischen Lagern vorrangig Drehen, Fräsen, Stanzen oder sintern. Bei Kunststoffgleitlagern werden große Stückzahlen vor allem im Spritzgussverfahren […]

Weiterlesen...

Kosten sparen mit Gleitlagern Teil 3: Darf es auch etwas von der Stange sein?

Lars Butenschön | 11. November 2022

Nicht selten ist das Gleitlager das letzte Bauteil, was in einer Baugruppenkonstruktion eingeplant wird. Der Innendurchmesser wird durch die zu lagernde Welle bestimmt, der Außendurchmesser durch die bereits geplante Aufnahmebohrung. Im Zweifel wird das Bauteil, in welches das Gleitlager eingepresst wird bereits an anderer Stelle verwendet und kann als Gleichteil weiterverwendet werden. Eine Änderung dieser […]

Weiterlesen...

Kosten sparen mit Gleitlagern Teil 2: Leistungsdaten abgleichen

Lars Butenschön | 4. November 2022

Im zweiten Teil unserer Beitragsreihe zum Thema „Kosten sparen mit Gleitlagern“ soll es um einen weiteren wichtigen Aspekt der Gleitlagerbeschaffung gehen, der erheblich zur Reduktion der Kosten für Lagerstellen beitragen kann. Die richtige Auswahl des Gleitlagers. Einerseits spielt das Thema ein wenig in den Aspekt der Beschaffungsoptimierung hinein. Das Ziel sollte immer sein, möglichst viele […]

Weiterlesen...

Worin unterscheiden sich schrägverzahnte Zahnräder zu geradverzahnten Zahnrädern

Selima Hagemann | 3. November 2022

Zahnräder gibt es in allen möglichen Formen und Größen. Für jede Anwendung gibt es verschiedene Zahnradarten. Einige Getriebetypen sind jedoch recht ähnlich aufgebaut und können in vergleichbaren Anwendungen eingesetzt werden. Dieser Blog befasst sich mit der Unterscheidung zwischen gerad- und schrägverzahnten Stirnzahnrädern und deren Anwendungen. Geradverzahnte Stirnzahnräder Geradverzahnte Stirnräder sind die gängigste Art von Zahnrädern. […]

Weiterlesen...

Kosten sparen mit Gleitlagern Teil 1: Beschaffung

Lars Butenschön | 28. Oktober 2022

Im Beschaffungswesen eigentlich ein absolut alltäglicher Vorgang aber bei „unwichtigen“ Bauteilen oft vernachlässigt: Die Optimierung der Beschaffungs- und Stückkosten von Gleitbuchsen. Diese Bauteile werden häufig von Zwischenhändlern bezogen, die ihrerseits eine gewisse Marge aufschlagen. Bedarfe verhalten sich in der Regel linear und sind daher relativ gut planbar. Der Teilewert ist dabei meist so gering, dass […]

Weiterlesen...

Gefederte Kugelrollen aus Kunststoff für hohe Stoßlasten

Patrick Czaja | 21. Oktober 2022

Fragiles oder schweres Transportgut kann mit unseren Kugelrollen in alle Bewegungsrichtungen einfach und ohne großen Kraftaufwand bewegt werden. Hierfür setzen wir auf unterschiedliche Designkonzepte. Neben spritzgegossenen Gehäusen mit Kugelpfannen und Kugelbett bieten wir auch eine Variante mit Gleiteinsatz an, die speziell für höhere Lasten sowie Stoßbelastungen ausgelegt ist. Um hohen Stoßlasten weiter entgegenzuwirken, haben wir […]

Weiterlesen...

Mancher rotiert, damit sich alles um ihn dreht – xiros® setzt mit neuem Material auf Nachhaltigkeit

Patrick Czaja | 14. Oktober 2022

Getreu dem Motto „xiros goes green“ bringen wir ein Kugellager auf den Markt, das einen Regranulat-Anteil von 97 % mit sich bringt. Wir rotieren umweltfreundlich, da das Thema Nachhaltigkeit speziell in der Industrie immer wichtiger wird. Der Grund liegt auf der Hand, denn die Industrie steht weltweit unter den Top 3 der CO2-Verursacher.

Weiterlesen...

Warum iglidur® Gleitlager in Nutzfahrzeugen einsetzten?

Joshua Weigel | 12. September 2022

Die Entwicklung elektrischer Fahrzeuge (BEV, PHEV, HEV) und Fahrzeuge mit Brennstoffzelle (FCEV) liegen dank ihrer emissionsarmen Nutzung im Trend. Gesetzliche Vorgaben und höhere Energiekosten sind Ursache dafür, dass OMEs und Zulieferer bei Neuentwicklungen besonderen Wert auf Nachhaltigkeit und geringes Gewicht ihrer Konstruktionen legen.

Weiterlesen...