Kategorie:

Lagertechnik

3D Druck: verschleißarme Kunststoffteile für die Automobilindustrie

Sebastian Bloechl | 2. September 2019

Die additive Fertigung und die von Flexibilität und Schnelligkeit profitierende Automobilbranche sind wie füreinander geschaffen. Freie Formgestaltung, kurze Lieferzeiten und Kosteneffizienz sind nur einige der Faktoren, warum Zulieferer und OEMs immer häufiger auf den 3D-Druck zurückgreifen.

Weiterlesen...

Digital und Vernetzt in der Intralogistik

Christian Strauch | 19. August 2019

Die Zukunft der Intralogistik. Noch vor wenigen Jahren dachte man an Science Fiction in der Intralogistik, wenn man Begriffe wie „Deep Learning“, „neuronale Netze“ und „autonome Systeme“ hörte. Aber die Zukunft ist längst angekommen: Die Intralogistik ist heute vernetzt, digital und automatisiert und igus bietet dafür die passenden Produkte. „Industrie 4.0 ist die Bezeichnung für […]

Weiterlesen...

Dichtung für Gleitlager: welche Ansätze gibt es?

Uwe Sund | 5. August 2019

Zuviel Dreck im Lager? Grundsätzlich sind viele Gleitlager – je nach Typ – deutlich unempfindlicher gegenüber Schmutz als Wälzlager. Aber wie so oft: wenn es zu viel ist – dann ist es zu viel. Spätestens wenn das gesamte Lagerspiel mit Schmutz gefüllt ist, wundert sich niemand mehr über Probleme. Besonders bei abrasivem Schmutz. Und gerade […]

Weiterlesen...

Kunststoff Gleitlager in der Bahntechnik

Thorsten Mersch | 31. Juli 2019

In einem Jahr reise ich in viele Länder und besuche noch mehr Kunden, die in der Bahnindustrie tätig sind. Deutschland, Spanien, China und viele mehr. Kunden im Bereich des Fahrzeugbaus und deren Zulieferer. Hersteller von Weichen und Produzenten von Güterwaggons. Es sind immer unterschiedliche Anwendungen, aber dennoch gibt es doch oft eine Gemeinsamkeit. Trotz ständigen […]

Weiterlesen...

Softwheel Überschrift

Softwheel – Rad-integrierte Dämpfung für Aktiv- Rollstühle

Ulf Hottung | 18. Juli 2019

Hoher Nutzerkomfort durch optimierte Dämpfung In diesem Beitrag geht es um ein Thema, das, neben dem Gewicht, das zweite beherrschende Kriterium für die Gestaltung eines Rollstuhls darstellt: der Komfort für den Nutzer.

Weiterlesen...