Kategorie:

Energieführung

Wie eine kompakte Leitungsführung am Hallenkran aussehen kann

Jens Göbel | 25. März 2020

Welche Vorteile bringt die Energiekette, im Vergleich zum klassischen Festoon oder Kabelwagensystem, am Hallenkran im einzelnen? Erhöhte innere Spannweite ohne Hindernisse. Unübertroffene Abstände unter dem gesamten Kranträger. Geringer Bauraum des Kettensystems am Kran notwendig. Keine baumelnden Leitungen vom Kranträger, dadurch höherer Stauraum. Kleinerer Abstand von Haken zur Wand. Längere Lebensdauer der Leitungen. Niedrigere Betriebs- und Wartungskosten im Vergleich zu einem Festoon oder Kabelwagensystem. Weniger Fehleranfällig. Keine Komponenten die regelmäßig geschmiert werden müssen.

Weiterlesen...

Energieketten Revolution für Werkzeugmaschinen senkt Montagezeit um 40%

Lukas Czaja | 25. März 2020

Aufgrund des hohen Bedarfs werden Werkzeugmaschinen häufig in Serie hergestellt. Hier ist es ganz besonders wichtig, dass jede Maschine – egal ob Fräs-/Dreh-/Schleif- oder Bohrmaschine – in Qualität und Präzision identisch ist.

Weiterlesen...

Medikamenten-Handling in der Apotheke

Welche Anforderungen stellt das automatische Medikamenten-Handling an Energieketten?

Beke Nieszytka | 25. März 2020

Konfektionierte Energieketten treffen in automatischen Medikamenten-Kommissioniersystemen auf besondere Anforderungen.

Weiterlesen...

Welche Systeme bietet igus für die X-Achse der Werkzeugmaschine?

Volker Beissel | 25. März 2020

Gerade bei großen Maschinen stellt die x-Achse immer eine große Herausforderung dar. Durch diese teils sehr lange e-kette verlaufen alle Versorgungsleitungen, die in der Maschine benötigt werden. Darum ist die Zuverlässigkeit dort besonders wichtig. Weil jede Werkzeugmaschine einzigartig ist, suchen wir immer nach der besten Lösung für die jeweilige Anwendung.  Als bewährte Systeme haben sich […]

Weiterlesen...

Optimierte Lösung für die vertikale Energieführung

Christian Strauch | 24. März 2020

Guidelite ECO: Teil 1 Für die vertikale Energieführung in der Intralogistik wie zum Beispiel an Regalbediengeräten, Hebern oder sonstigen Aufzügen wird noch immer bevorzugt die Energiekette gegenüber der Stromschiene eingesetzt. Die Verfahr-, bzw. Hublängen bleiben in der Regel unter 50 Metern, meistens noch weit darunter weshalb die Kostenfrage, -was ist günstiger? Stromschiene oder Energiekette? ,- […]

Weiterlesen...

Pipettiertechnik für Laborgeräte (White-Paper)

Ulf Hottung | 20. März 2020

Was ist die technisch beste Lösung am P-o-C oder im automatisierten Labor? Leider lässt sich diese Frage nicht mit „Dies“ oder „Das“ beantworten, daher möchten wir Ihnen verschiedene Konzepte gegenüberstellen, welche die unterschiedlichen Anwendungen berücksichtigen, in denen in Geräten automatisiert pipettiert wird. So z.B. die Landarztpraxis wo der Patient möglichst beim Verlassen des Gebäudes sein […]

Weiterlesen...

Kostenlose CAD-Bibliothek

Christian Ziegler | 20. März 2020

CAD-Modelle für Energieketten erstellen und direkt in Ihre Konstruktion laden Umfangreiche CAD-Bibliothek ohne Registrierung igus bietet mit seiner CAD-Bibliothek eine tolle Arbeitserleichterung für alle Konstrukteure. Sie können hier CAD-Modelle zu allen igus e-ketten® erstellen, in diversen Dateiformaten runter laden und sogar direkt in Ihr CAD-Programm übernehmen – und das alles frei zugänglich. Ihre Vorteile im […]

Weiterlesen...

Die Energiekette in der Gasse – Teil 5

Christian Strauch | 20. März 2020

autoglide 5 Montage ratzfatz erledigt Stromschienen und auch moderne Energiekettensysteme sind seid jeher verhältnismäßig leicht und schnell zu montieren. Die Hersteller dieser Produkte achten darauf, dass es unkompliziert ist und von jedem Menschen in kürzester Zeit erlernt werden kann. Stromschienen werden in der Regel im Abstand von 2-6 Metern an Konsolen befestigt, die natürlich selber […]

Weiterlesen...

Haltekräfte von Energieketten

Peter Wirth | 20. März 2020

Die Anforderungen an Anwendungen in der Industrie steigen stetig und somit auch an die Befüllung der Energieketten. Die e-ketten der Serie E4.80 kommen meistens zum Einsatz, sobald ein größeres Füllgewicht in der Anwendung zum Tragen kommt.

Weiterlesen...

Die Energiekette in der Gasse – Teil 4

Christian Strauch | 19. März 2020

autoglide 5 mit Lichtwellenleiter anstatt Busleitung! In der Fördertechnik bzw. Intralogistik ist meines Wissens nach die Lichtwellentechnik noch nicht so angekommen, auf jeden Falls wenn es um dynamische Anwendungen geht wie zum Beispiel in einer Energiekette. Bei bis zu 50 Meter Leitungslänge ist das mit herkömmlicher Bustechnik auch kein Problem. Aber was passiert, wenn man […]

Weiterlesen...