Kategorie:

Energieführung

Energieketten vs. Festoon

Energieketten oder Festoon Systeme?

Marco Thull | 18. März 2020

Zuverlässiges und dynamisches Leitungsmanagement
gehört zu den größten Herausforderungen in der
modernen Krantechnik. Praktisch alle Arten von Krananwendungen
sehen sich verstärkten Anforderungen
bezüglich Verfahrwegen, Geschwindigkeiten und Präzision
gegenüber.

Weiterlesen...

Energieführung im Reinraum

Peter Wirth | 18. März 2020

Wie stelle ich eine abriebfeste Energieführung im Reinraum sicher ? Viele Herstellungsprozesse, z.B. die Leiterplatten-Herstellung an Lineartischen für hochpräzise Verstellungen, erfolgen im Reinraum und erfordern zwingend Regelwerke nach ISO 14644 oder VDI 2083. Dies allein ist allerdings noch nicht die Gewährleistung für eine absolut reine Produktion, da auch die Werkstoffe der eingesetzten Produkte eine große […]

Weiterlesen...

Die Energiekette in der Gasse – Teil 2

Christian Strauch | 17. März 2020

Was macht die neue autoglide 5 von igus so einzigartig? Es ist zunächst einmal der Preis. Für 49 Euro/Meter bekommt der Kunde ein einbaufertiges Produkt. Also nicht nur die nackte Kette, sondern eine konfektionierte Energiekette mit 5 Einzeladern à 6 mm² und einer Busleitung. Dazu kommt natürlich noch das Stahlseil und weiteres Montagematerial! Fast noch […]

Weiterlesen...

Hubarbeitsbühnen

Komponenten für Arbeitsbühnen

Marco Thull | 17. März 2020

Ob Baustelle, Feuerwehr oder Hollywood-Film: Hubarbeitsbühnen mit schrägen Achsen und Teleskopauszug kommen weltweit zum Einsatz. Ihre Konstrukteure brauchen Energieführungen, die leicht, robust, resistent und wartungsfreundlich sind

Weiterlesen...

Motorleitungstrommel

Energieketten oder Motorleitungstrommel?

Marco Thull | 17. März 2020

Motorleitungstrommel oder Energiekette: Welche Energieführung hat die Nase vorn? Eine pauschale Antwort gibt es hier wahrscheinlich nicht, denn in der Industriewelt gibt es keine zwei Anwendungen mit exakt denselben Bedingungen. Wann spricht man von einer Leitungstrommel und wann von einer Motorleitungstrommel? Motor- und Federleitungstrommeln sind für die Stromversorgung von beweglichen Verbrauchern entwickelt worden. Je nach […]

Weiterlesen...

Die Energiekette in der Gasse

Christian Strauch | 16. März 2020

Es gibt so einige Gründe, warum die Energiekette in den Gassen von Hochregallägern nur selten zu finden ist. Der Hauptgrund dürfte der Preis sein. Gegenüber der Stromschiene, die lediglich aus einem Kunststoffprofil und den darin eingebetteten Kupfer-oder Aluminiumlitzen besteht, sprechen wir bei der Energiekette von einem tribologisch optimierten Kunststoffprodukt plus den darin liegenden hochflexiblen Leitungen […]

Weiterlesen...

Recycling Energieketten

Recycling von Kunststoff- Energieketten? Funktioniert!

Peter Wirth | 10. März 2020

In Zeiten in denen Schüler Freitags auf den Straßen für die Zukunft demonstrieren, Plastiktüten im Einzelhandel abgeschafft werden steigt bei uns allen die Verantwortung im Bezug auf Nachhaltigkeit.

Weiterlesen...

Härtetest für die neuste P4 Generation

Jens Göbel | 24. Februar 2020

Bereits seit Ende 2015 verrichtet die neue igus P41.80Ri Rollen e-kette mit integrierten iglidur Gleitlagern ihren Dienste auf den gigantischen Schiffentladekranen von EMO B.V. in Rotterdam, eines der größten Schüttgutumschlaghäfen Westeuropas. Mit einer Katzfahrt von über 100 m, einer Verfahrgeschwindigkeit von bis zu 4 m/sec und über 50 kg/m Zusatzlast, eine der anspruchsvollsten Energiekettenanwendungen im Hafenkranbereich.

Weiterlesen...

Garantie auf Energieketten und Leitungen

Marco Thull | 19. Februar 2020

Garantierte Lebensdauer online berechnen Bereits seit 2015 bietet igus eine Garantie auf Kabel/Leitungen aus dem chainflex Programm an. Damit war und ist igus immer noch der einzige Anbieter von hochflexiblen Leitungen für die Bewegung, der eine Garantie vergibt. Zahlreiche Kunden haben bereits diesen Service in Anspruch genommen und die Sicherheit für ihre Anwendung erhöht. Garantie […]

Weiterlesen...

Leitungen identifizieren im Medizingerät

Ulf Hottung | 11. Februar 2020

Nur ein kleines Detail und hoffentlich niemals wichtig…. Die Nachverfolgbarkeit von igus chainflex Leitungen. Nur ein kleines Detail und hoffentlich niemals wichtig…. Die Nachverfolgbarkeit von igus chainflex Leitungen. JEDE igus chainflex Leitung wird gemäß folgendem Bild auf Ihrem Mantel mit einem Code versehen, der Herstellwerk UND Charge, somit auch Produktionsdatum und -daten, auch die verwendeten […]

Weiterlesen...