Kategorie:

Energieführung

Das bewegte Untertrum

mkogelmann | 21. April 2020

Einbausituation e-kette mit bewegtem Untertrum Manchmal erfordert es die Einbausituation, dass man die Orientierung der e-kette drehen muss und sie sozusagen auf den Kopf stellt. Der Festpunkt ist „oben“ angebracht und der Mitnehmer ist unten. Dies ist eine ganz spezielle Einbausituation und stellt andere Ansprüche an die Auslegung der Energiekette, besonders dann, wenn das Untertrum […]

Weiterlesen...

Kosten senken in der Werkzeugmaschine, aber wie?

Volker Beissel | 20. April 2020

Häufig wird nach Möglichkeiten gesucht, die Kosten für eine Werkzeugmaschine zu senken. Dabei soll es natürlich keine Einbußen in der Lebensdauer geben. Die großen Ketten der X-, Y- und Z-Achse wurden dann bereits mit einem Kollegen genau besprochen und die günstigste Lösung, die funktioniert, ausgewählt. Es gibt aber auch Einsparungspotenzial im Kleinen. Überall da, wo […]

Weiterlesen...

Energieketten am Hallenkran unter rauen Bedingungen – wie belastbar sind Kunststoffketten?

Jens Göbel | 18. April 2020

So vielseitig die unterschiedlichen Hallenkranausführungen sind, so abwechslungsreich sind auch ihre Einsatzgebiete. Gerade unter widrigen Einsatzbedingungen zeigen sich die Vorteile der Energiekette gegenüber anderen Leitungs-, bzw Stromführungssystemen. Sowohl für die Katzfahrt, als auch für die Kranfahrt geeignet, Heavy Duty Energiketten, mit und ohne integrieter Laufrolle, meistern auch wiedrigste Einsatzbedingungen.

Weiterlesen...

Relevante Vorschriften für den Automatenhersteller im Lebensmittelbereich

Andrej Schmidt | 17. April 2020

Es gibt es eine Reihe von Normen für die Automatenhersteller im Lebensmittelbereich. Hier werd

Weiterlesen...

Elektromobilität: Auswirkungen auf die Werkzeugmaschinen Branche

Lukas Czaja | 17. April 2020

Die Automobilbranche ist der größte Abnehmer für Werkzeugmaschinen. Durch den Wandel vom Verbrennungsmotor zum Elektromotor steht der Automobilsektor vor gravierenden Änderungen, die für spürbare Unsicherheit bei den Zulieferern sorgen. Hierbei spielt auch die Angst um Jobs eine große Rolle. Welche Auswirkungen hat die Elektromobilität für die Werkzeugmaschinen Branche? Und können die beiden Technologien Elektro- und […]

Weiterlesen...

igus verbindet Industrie 4.0 mit manueller Verschleißkontrolle an Linearschlitten

Ingo Urbach | 17. April 2020

Ist Industrie 4.0 immer digital? – Diese Frage stellt man sich, wenn man den neuen drylin® W-isense-Linearschlitten mit LED-Anzeige genauer betrachtet. Obwohl durch die igus isense Technologie in unseren Gleitfolien die Anbindung an ein Online-System für vorausschauende Wartung möglich ist, haben wir nach einer Lösung gesucht diese, ohne teure Integration eines 4.0 Systems im Unternehmen […]

Weiterlesen...

Hazard Analysis and Critical Control Points (HACCP)

Andrej Schmidt | 17. April 2020

Alle Unternehmen der Lebensmittelbranche sind verpflichtet zur Eigenkontrolle nach HACCP. So auch Betreiber von Automaten, in denen offene Lebensmittel verarbeitet oder gehandelt werden.

Weiterlesen...

Hygienevorschriften, die Automatenbetreiber berücksichtigen müssen

Andrej Schmidt | 17. April 2020

Wer im europäischen Raum Lebensmittel produziert oder damit handelt hat strikte Regeln zu befolgen. Zur Orientierung werden hier die wichtigsten zusammengefasst.

Weiterlesen...

Teleskopstangen – komplett aus Kunststoff: NTP27 – Wenn es leicht werden soll

Ingo Urbach | 17. April 2020

Wir bei igus haben bei jedem Kunden das Ziel entweder die Technik zu verbessern oder aber günstiger zu sein. Als wir anfingen Teleskopstangen zu produzieren, war uns sofort klar, dass wir nicht nur eine Teleskopstange von vielen produzieren wollten, sondern der Grundsatz des „Technik verbessern oder Preis senken“ auch wieder zutreffen musste. Durch unsere bewährten […]

Weiterlesen...

igus Lösungen für die Spritzgießmaschine. Im igus 3-Schicht-Betrieb getestet.

Christian Schäfer | 15. April 2020

Das Spritzgießen zählt zu den primären Verarbeitungsverfahren der Kunststoffverarbeitung. Es ist das am meisten eingesetzte Verarbeitungsverfahren. Etwa ein Drittel aller Kunststoffe werden auf Spritzgießmaschinen verarbeitet. Energiekettensysteme, hochflexible Leitungen und Lagertechnik-Lösungen von igus stellen in allen Einheiten der Spritzgießmaschine hohe Standzeiten sicher.

Weiterlesen...