Wann nehme ich pendelnde und wann starre Anschlusselemente?

Marco Thull | 15. Juli 2019

Sie sind hier:

Pendelnde Anschlusselemente werden standardmäßig eingesetzt. Bei pendelnden Anschlüssen findet eine Schwenkbewegung zwischen Anschlusselement und ersten Kettenglied statt. Starre Anschlusselemente werden bei vertikal stehenden Anwendungen eingesetzt – hier wird eine starre Verbindung zwischen dem ersten Kettenglied und Anschlusselement geschaffen welches ein Wegschwenken der e-kette vermeidet. Eine zusätzliche Verschraubung ist bei stark beanspruchten Anwendungen ebenfalls möglich.

Stehender Einbau einer Energiekette
0 0
Inhalt

Verwandte Fragen

Gerne können Sie den Artikel auch kommentieren - wie freuen uns auf Ihre Meinung!