Haben Energieketten auf langen Wegen auch Einfluss auf die Energieeffizienz der gesamten Anlage?

Marco Thull | 15. Juli 2019

Sie sind hier:
  • Start
  • Energieketten
  • Haben Energieketten auf langen Wegen auch Einfluss auf die Energieeffizienz der gesamten Anlage?

Energiekettensysteme transportieren nicht nur Energie, Daten und Medien zu Maschinen und Anlagen. Sie beeinflussen auch deren Energiekosten. Wie viel Zug-Schub-Kraft, also Antriebsleistung ist bei gegebener Geschwindigkeit nötig, um eine Energiekette zu bewegen? Wie leicht aber dabei stabil müssen Energieketten konstruiert sein, damit möglichst wenig Energie verbraucht wird und möglichst kleine Motoren inklusive Antriebssteuerung, Frequenzumrichter und Mechanik ausreichen? Moderne Kunststoff-Energieketten und chainflex-Leitungen helfen hier Maschinen energieeffizient und kosteneffizient auszulegen und zu betreiben. Energieeffiziente Kunststoff-Energieketten und Leitungen senken Verbrauch um bis zu 57%.

Mit richtigen Materialen und ausgeklügelter Konstruktion lässt sich der Energieverbrauch zum Bewegen der Energiekette reduzieren, wie aktuelle Tests und Musterrechnungen im Energieketten- und Leitungslabor von igus belegen: https://www.igus.de/info/energy-chains-energy-efficient

0 0
Inhalt

Verwandte Fragen

Gerne können Sie den Artikel auch kommentieren - wie freuen uns auf Ihre Meinung!