Wie gleiche ich Fluchtungstoleranzen von meinem Verfahrwegen zur Führungsrinne aus?

Sie sind hier:

Die igus Ausgleichseinheit FTA für gleitende Anwendungen mit Energieketten. Bei Mitnehmerarmen mit starkem, seitlichem Versatz sorgt der schwimmende Mitnehmer für einen Ausgleich. Dadurch läuft die Energiekette kraftfrei und sauber in der Führungsrinne. Das sorgt für eine Reduktion des Verschleißes. Die Lebensdauer der Anwendung verlängert sich somit um ein vielfaches.

Langer Verfahrweg an einem Kran, ausgestattet mit einem schwimmenden Mitnehmer

Du hast bereits abgestimmt!

Verwandte Fragen

Gerne können Sie den Artikel auch kommentieren - wie freuen uns auf Ihre Meinung!

Artikel Schlagwörter:

Langer Weg

Newsletter:

Bitte wähle ein Thema