Sind Kunststoff Energieketten beständig gegen besondere Chemikalien?

Sie sind hier:
  • Start
  • Energieketten
  • Sind Kunststoff Energieketten beständig gegen besondere Chemikalien?

Der Werkstoff, aus dem igus e-ketten gefertigt werden, muss viel aushalten: Druck- und Zugbelastung, Abriebfestigkeit, gute Zähigkeit, hohes E-Modul, stabiles Verhalten bei hohen und niedrigen Temperaturen und dem Einsatz in Verbindung mit Chemikalien standhalten. igus Energieketten sind aus dem Hochleistungspolymer igumid hergestellt. Der igus Compound igumid wird diesen zum Teil widersprüchlichen Anforderungen gerecht.

Eine ausführliche Liste gibt Auskunft über die Beständigkeit der igus Materialien igumid G, GLW und NB gegenüber vielen chemischen Stoffen.

Sollte Ihre Chemikalie nicht dabei sein, so sprechen Sie uns an. Wir testen gerne auf Wunsch.

Korrosionsfreie Energieführung trotzt Salzsäure-Belastung in Feuerverzinkerei

Korrosionsfreie Energieführung trotzt Salzsäure-Belastung in Feuerverzinkerei

Du hast bereits abgestimmt!
Inhalt

Verwandte Fragen

Gerne können Sie den Artikel auch kommentieren - wie freuen uns auf Ihre Meinung!

Artikel Schlagwörter:

Chemical resistance Chemikalien

Newsletter:

Bitte wähle ein Thema