Kostengünstige Gleitlager in elektrischen Kühlmittelpumpen und -reglern

Sebastian Bloechl | 9. April 2020

Die Nachfrage von elektrischen Wasserpumpen ist riesig. Neben der Kühlung von Motoren und Antrieben, zählt auch die Klimatisierung zu dessen Aufgabe. Vorteile der elektrischen Kühlmittelpumpen im Vergleich zu den herkömmlich mechanischen Wasserpumpen liegen an der Unabhängigkeit vom Verbrennungsmotor. So können die elektrischen Pumpen während des Fahrzeugbetriebs gezielt nach Bedarf ein- wie auch ausgesetzt werden, das spart Energie und erhöht die Effizienz, den Wirkungsgrad und reduziert die Emissionen.

Insbesondere die alternativen Antriebskonzepte wie Elektrofahrzeuge stehen vor einer großen Herausforderung in diesem Bereich. Hier muss der Akku zum einen gekühlt werden, und zum anderen ist dieser auch dafür verantwortlich den Innenraum zu klimatisieren und zu beheizen. Daher muss das Thermomanagement und die darin enthaltenen Systeme wie Kühlmittelpumpen und -regler optimal abgestimmt werden, um höchsteffizient zu laufen. Dies steht im direkten Zusammenhang mit der Reichweite des Fahrzeugs. Hier mehr erfahren.

iglidur® Gleitlager in Kühlmittelpumpen, -reglern und -ventilen:

Für einen großen Wirkungsgrad und eine hohe Zuverlässigkeit sind unter anderem die eingesetzten Lager innerhalb der Systeme verantwortlich. Die nachfolgenden Punkte sollten bei der Auswahl des geeigneten Gleitlagers berücksichtigt werden.

Kühlmittelpumpen / Wasserpumpen

Während die Kühlpumpe die benötigte Menge des Kühlmittels innerhalb des Fahrzeugs fördert, werden häufig Rotationsgeschwindigkeiten von über 1-2 m/s erreicht. Um diese hohen Umdrehungen realisieren zu können, ist die Durchströmung der Lager mit dem Medium und einer vorherrschenden Hydrodynamik sehr wichtig. Hierzu können die Lager Radial und Axial mit Nuten ausgeführt werden. Iglidur® Gleitlager bieten eine unendliche Formfreiheit:

Kühlwasserregler / Mehrwegeventile

Eine Vielzahl an Reglern und Ventilen leiten das Kühlmittel zuverlässig innerhalb des Fahrzeugs. Auch hier besteht häufig Kontakt zu eingesetztem Glykol-Wasser-Gemisch sowie hohen Temperaturen, daher bietet das passende iglidur® Gleitlager neben einer hohen Chemikalienbeständigkeit auch eine hohe Temperaturresistenz. Weiterhin bieten die Kunststoff Gleitlager von igus® einen Kostenvorteil im Vergleich zu den häufig verwendeten Keramik- oder Graphit-Carbon Lagern. Kosten senken mit iglidur® Gleitlagern – Hier mehr erfahren.

Gerne präsentieren wir Ihnen weitere Vorteile für unsere Kunststoff Gleitlager.

Sprechen Sie mich gerne an:
Sebastian Bloechl
Fon: +49(0)2203-9649-7718
Cell: +49(0)173-4537974
Mail: sbloechl@igus.net
Kostenlose online Beratung: igus Chat, Teams, Skype, Whatsapp, WeChat

Follow us on: linked.ininstagramfacebook
Viel Spaß beim Stöbern und danke für Ihre Zeit.

PS: Ob Gleitlager, sphärische Lager, Linearlager, Kugellager, Sonderslider, Zahnräder oder individuelle Wunschgeometrie, mit dem iglidur® Designer  bleiben keine Wünsche offen. Bauteil jetzt anfragen und heute noch ein Angebot erhalten.

Mehr Infos: Automobilindustrie, Kunststoff-Gleitlager für Automotive Interieur, Exterieur und Motorraum-Anwendungen

4 0
Gerne können Sie den Artikel auch kommentieren - wie freuen uns auf Ihre Meinung!