Was ist das Obertrum bei einer Energiekette?

Marco Thull | 15. Juli 2019

Sie sind hier:

Als Obertrum bezeichnet man den oberen Bereich einer Energiekette. Bei einer horizontalen linearen Bewegung verändert sich die Länge des Obertrums kontinuierlich. Deshalb muss man bei einem horizontalen Einsatzfall die max freitragende Obertrumlänge beachten. Diese steht in Abhängigkeit von der Kettenserie, der Zusatzlast und der max. Verfahrgeschwindigkeit / Beschleunigung. Um diese Längen zu ermitteln gibt es bei Herstellern von Energieketten zu jeder Kettenserie Belastungsdiagramme.

Ein sog. Lastdiagramm für eine Energiekette
0 0
Inhalt

Verwandte Fragen

Gerne können Sie den Artikel auch kommentieren - wie freuen uns auf Ihre Meinung!

Artikel Schlagwörter:

Long Travel short Travel

Newsletter:

Bitte wähle ein Thema