Muss bei vertikalen Anwendungen auf jeden Fall eine NC Kette verwendet werden!

Christian Strauch | 4. September 2019

Sie sind hier:
  • Start
  • Energieketten
  • Muss bei vertikalen Anwendungen auf jeden Fall eine NC Kette verwendet werden!

Was bedeutet eigentlich „NC“ ? „NC“ bedeutet: No Camber! Übersetzt ins Deutsche: Ohne Vorspannung.

Jede Energiekette wird standardmäßig mit Vorspannung produziert. Warum? Die Vorspannung bewirkt, dass die mit Leitungen befüllte Energiekette bei der Standardanwendung „freitragend gerade“ auch immer noch gerade ist, also keinen „Sack“ nach unten bildet.

Bei der hängenden Anwendung wäre das nicht notwendig. Im Gegenteil: Bei der hängenden Anwendung mit normaler Kette bildet sich im Radius ein, –wir nennen es,- Bauch! Sieht nicht so toll aus, aber technisch vollkommen ok! Wenn man dieses Phänomen nicht möchte, oder aber der vorhandene Bauraum dieses nicht erlaubt, dann kann man natürlich eine Kette ohne Vorspannung, also eine NC Kette bestellen. In vielen Fällen sogar ohne Aufpreis.

Fazit: Für eine hängende Anwendung kann ich eine NC Kette einsetzen, ich muss aber nicht!

1 0
Inhalt

Verwandte Fragen

Gerne können Sie den Artikel auch kommentieren - wie freuen uns auf Ihre Meinung!

Artikel Schlagwörter:

Newsletter:

Bitte wähle ein Thema