Kann ich Werkstoffe unter Wasser einsetzen?

Lars Butenschön | 9. Juli 2019

Sie sind hier:

Alle iglidur Werkstoffe können unter Wasser eingesetzt werden. Sie unterscheiden sich allerdings stark hinsichtlich der Feuchtigkeitsaufnahme – und damit der maßlichen Veränderung infolge längeren Kontakts mit Wasser – und der Verschleißfestigkeit. Aus diesem Grund empfehlen wir für Gleitlageranwendungen unter Wasser vor allem iglidur Werkstoffe mit geringer Feuchtigkeitsaufnahme und guten tribologischen Eigenschaften im Wasser. Dazu zählen iglidurX, iglidur H1 oder UW500. In unserem Gleitlager-Shop und mit dem iglidur Expertensystem lassen sich diese Eigenschaften bequem filtern.

Underwater view of the sea surface or Tranquil underwater scene with copy space.
0 0
Inhalt

Verwandte Fragen

Gerne können Sie den Artikel auch kommentieren - wie freuen uns auf Ihre Meinung!