Die patentierte igus dryspin® Gewindetechnik für die Automobilindustrie – schnell und schmierfrei verfahren

Steffen Schack | 17. April 2020

Der Grad der Automatisierung im Exterieur- und Interieurbereich des Autos und die damit einhergehenden Qualitätsanforderungen wachsen stetig. Gleichzeitig werden Aktuatoren immer kleiner und die angetriebenen Bauteile müssen effizienter gestaltet werden.

Um bewegliche Bauteile oder Baugruppen effizient und ohne zusätzliche Schmierung zu bewegen, vertrauen immer mehr Kunden in der Automobilindustrie auf die patentierte dryspin®-Gewindetechnik. Die Gewindespindeln und Spindelmuttern mit dryspin® Technologie basieren auf dem Prinzip der schmiermittelfreien Lineartechnik. Für den absolut schmiermittelfreien Einsatz werden Gewindespindeln aus Edelstahl oder hartanodisiertem Aluminium mit Hochleistungspolymeren aus dem bewährten iglidur® Programm kombiniert.

Welche Vorteile bietet dryspin®?

  • Bis zu 82 % höherer Wirkungsgrad durch optimierten Flankenwinkel
  • Geräuscharmer vibrationsfreier Lauf durch gerundete Zähne
  • Längere Lebensdauer durch Asymmetrie
  • Kundenspezifische Lösungen für Gewindespindel und Mutter individuell konfigurierbar
  • Schmutzunempfindlich (z.B. im Exterieurbereich sehr vorteilhaft)
  • Schmierfrei (z.B. kein störendes Fett im Innenraum)
  • Getestet im igus-Labor: https://www.igus.de/info/linear-guides-test-wear-dryspin
Finden Sie alle verfügbaren Werkstoffe und Spindeln in unserem online shop: https://www.igus.de/drylin-sd/gewindetechnik-schmiermittelfrei
(Weitere iglidur® Materialien auf Anfrage)

Höherer Wirkungsgrad und geringer Verschleiß

Die patentierte Gewinde-Geometrie wurde von igus bereits im Jahre 2016 entwickelt. Sie bietet im Vergleich zu üblichen Steilgewinden viele Vorteile:

  • Größere Abstände zwischen den einzelnen Gewindegängen, dadurch erhöhter Anteil des tribologisch optimierten Polymeranteils in den Gewindegängen
  • Mehr verschleißfestes Material und ein höherer Wirkungsgrad sind entscheidend für eine bis zu Faktor 5 höhere Lebensdauer gegenüber herkömmlichen Steilgewinden
Die dryspin® Technologie im Vergleich zu herkömmlichen Steilgewinden

Fordern Sie jetzt Ihr kostenloses Muster an:

https://www.igus.de/info/musterbestellung-dryspin

Welche Anwendung dürfen wir gemeinsam mit Ihnen lösen?

Kontaktieren Sie uns, um Ihre Technik mit unserer dryspin® Gewindetchnik zu verbessern und gleichzeitig Kosten zu sparen.

Ich freue mich auf Ihre (An)Fragen:

Steffen Schack
Sales Manager Automotive
Fon: +49(0)2203-9649-9827
Mobil: +49(0)172-3030956
eMail: sschack@igus.net

3 0
Gerne können Sie den Artikel auch kommentieren - wie freuen uns auf Ihre Meinung!