Suchbegriff:

Testlabor

Auch unter Seewasser ein Dauerläufer: xiros Polymerkugellager

Patrick Czaja | 19. Mai 2021

Am umweltschonendsten ist man auch unter Wasser unterwegs, wenn man zu Fuß taucht. Wer das Wedeln mit den Flossen aber zu anstrengend findet und auf einen gewissen Komfort nicht verzichten mag, kann auf ein Unterwasser-Tretboot zurückgreifen. Ein solches hat jetzt der französische Abenteurer Stephane Rousson entwickelt, der bereits einmal mit einem Tret-Zeppelin den Ärmelkanal überquerte. […]

Weiterlesen...

Kugellager wechseln - Defektes Metallkugellager

Wann sollte ich mein Kugellager wechseln?

Patrick Czaja | 11. Februar 2021

Der Defekt eines Kugellagers kann verschiedenste Ursachen haben; ob Käfigverschleiß, Kugelbruch oder Beschädigungen der Laufflächen. Warum igus eine Alternative zu Metall nach einem Defekt sein kann, erfahren Sie in diesem Blog-Beitrag.

Weiterlesen...

xiros Sonderteile für die Textilindustrie

Kugellager nach Maß – unendlich viele Möglichkeiten dank igus®

Patrick Czaja | 9. Februar 2021

Kugellager umfassen eine breite Palette an unterschiedlichsten Formen. Ob nun Rillenkugellager, Kugellager mit Flansch oder beispielsweise Pendelkugellager: Standardkataloge führen diese in diversen Materialien, Ausführungen und Abmessungen. Wie sieht es aber mit maßgeschneiderten Lösungen aus? Kugellager nach Maß sind für igus kein Fremdwort. xiros Kunststoff-Kugellager stehen für Qualität. Durch ein hauseigenes Testlabor für Kunststoff-Kugellager generieren wir […]

Weiterlesen...

Testlabor für Kunststoff-Kugellager

Auf Herz & Nieren geprüft – das Testlabor für xiros® Kugellager aus Kunststoff

Patrick Czaja | 4. Dezember 2020

Durch unser Testlabor für Kugellager aus Kunststoff generieren wir Wissen, das essenziell für unsere Neu- und Weiterentwicklungen von Produkten ist. Unsere Kunden profitieren zudem noch mehr, denn wir bündeln unsere Erfahrungen, Testergebnisse in unseren Online-Tools. Diese helfen bei der Wahl des richtigen Produktes für die individuellen Anwendungen unserer Kunden.

Weiterlesen...

igus® interne Tests bestätigen die Zuverlässigkeit der Produkte für die Solarindustrie

Richard Won | 4. Dezember 2020

Die Energiegewinnung aus erneuerbaren Energien ist grundsätzlich mit hohen Kosten bzw. Investitionen verbunden. Dabei spielen verschiedene Einflussfaktoren wie z.B. Anschaffungs-, Finanzierungs- und Betriebskosten eine wesentliche Rolle. Ein wichtiger Aspekt ist die Laufzeit eines Systems, um die entstehenden Kosten über einen längeren Zeitraum abzuschreiben. Photovoltaik-Anlagen, speziell die Solarmodule, haben heutzutage eine Produktgarantie von bis zu 15 […]

Weiterlesen...

Scara Solution: Von der Idee zum Produkt Folge 3

Marius Glaue | 13. August 2020

Folge 3. Das Testen beginnt

Weiterlesen...

Testlabor für Leitungen
nur für Forschung und Entwicklung? – NEIN!

Andreas Muckes | 27. Mai 2020

Über unser Testlabor für Leitungen und dessen Bedeutung haben wir bereits in einem vergangenen Beitrag berichtet. Neben dem Testen für Forschung und Entwicklung, für Sicherheit bei neuen Produkten, bietet unser Labor aber noch weitere Möglichkeiten, auf die wir heute näher eingehen möchten. Die Standardtests Neu gefertigte Leitungen werden, direkt nach der Herstellung, immer Normtests unterzogen. […]

Weiterlesen...

Flanschkugellager im Vergleich unter Wasser

Kugellager unter Wasser: xiros® Kunststoff-Kugellager vs. Metalllager

Patrick Czaja | 16. April 2020

igus besitzt in Köln das weltweit branchengrößte Testlabor für Kunststoffe in bewegten Anwendungen mit rund 12.000 Tests pro Jahr. Hierunter finden sich beispielsweise Tests wieder, die unterschiedlichsten Werkstoffen unter widrigsten Bedingungen alles abverlangen. Im vorliegenden Test treten ein xiros Flanschkugellager gegen sein metallisches Pendant in einem Salzwassertest an. Zwei Kugellager unter Wasser: wer gewinnt? Testaufbau […]

Weiterlesen...

Kosten reduzieren im Automatenbau mit zuverlässigen Komponenten

Andrej Schmidt | 31. März 2020

Ein Automat darf nur wenig kosten, muss jedoch einen hohen Qualitätsstandard erfüllen. Wie lassen sich Kosten senken, ohne die Qualität zu verschlechtern oder diese gar zu verbessern?

Weiterlesen...

Wie funktioniert die Lebensdauerberechnung von e-ketten®?

Dieter Reitz | 15. August 2019

Immer wieder werden wir von unseren Kunden gefragt, wie die zu erwartende Lebensdauer der eingesetzten Kette in ihrer Applikation ist. Die wesentlichen und ausschlaggebenden Parameter sind z.B. Zusatzlast, Verfahrweg, Geschwindigkeit und die Beschleunigung. Natürlich wirkt sich die Umgebung ebenfalls auf die Lebensdauer eines Energiekettensystems aus. Schon seit vielen Jahren können wir über einen Lebensdauerrechner die […]

Weiterlesen...