Wie kann die die Leitungen in der e-loop austauschen?

Sie sind hier:

Der e-loop kombiniert die Vorteile einer Kunststoff e-kette mit denen eines hochzugfesten Dyneema-Seils. Ideal für dreidimensionale Bewegungen. Die Zugkräfte werden durch das Seil aufgenommen und über die Anschlusselemente in die Trägerstruktur geleitet. Hierdurch sind die Leitungen komplett zugentlastet.

Der Leitungstausch ist denkbar einfach:

Aushängen, hinlegen, aufschrauben, Leitung(en) tauschen, zuschrauben, einhängen fertig ist die Wartung. Für den Fall der Fälle sollte immer eine Ersatzkette bereit liegen um Ausfälle zu vermeiden.

Typische Anwendungsbereiche: Energiezuführung am Top-Drive, Landstromversorgung von FSUs, Service-Loops auf Bohranlagen, Leitungs-Loops für Windkraftanlagen, Energiezuführung für Tiefbaumaschinen, Energiezuführungssysteme für Werften

Du hast bereits abgestimmt!
Inhalt

Verwandte Fragen

Gerne können Sie den Artikel auch kommentieren - wie freuen uns auf Ihre Meinung!