Welche Nachteile haben Service-Loops?

Sie sind hier:
Land rigs: igus Energieführung an Hebewerken und Top Drive Systeme.

Die Leitungen in den Service-Loops haben keine Führung und besitzen keinen definierten Biegeradius, sodass sie sich im Schlauchinneren bewegen und verdrehen können – das führt im schlimmsten Fall zum Leitungsbruch.

Bei extremen Windbedingungen kann sich der lose hängende Service Loop im Mast, z.B. an der Lichtanlage verhaken und abreißen.

Zudem spielt Kondenswasser im Schlauchinneren eine große Rolle, da dieses bei frierenden Temperaturen zu einer Beschädigung der Leitungen oder des Schlauches führen kann.

Trifft einer dieser Fälle ein und nur eine Leitung ist defekt, so entsteht ein weiteres Problem: Der Austausch des kompletten Schlauchpaketes, da die Leitungen innerhalb des Schlauches miteinander vergossen sind.

Du hast bereits abgestimmt!
Inhalt

Verwandte Fragen

Gerne können Sie den Artikel auch kommentieren - wie freuen uns auf Ihre Meinung!