Welche Lösungen gibt es für COBOTS?

Sie sind hier:

igus stellt aktuell unterschiedliche Standard-Systeme für Universal Robots, TM Robots & Kuka LBR iiwa zur Verfügung. Dabei werden die e-kettensysteme in zwei verschiedene Sparten eingeteilt.

  1. Metallschellen mit Kunststoffanschlusselementen für die Kettengrößen 30 & 40
  2. Kunststoffschellen mit Anschlusselement (Protektor) für die Kettengröße 40

Weitere Lösung für COBOTS: Die flexiblen, im Spritzgussverfahren hergestellten Halter passen sich ideal an die Konturen des Roboters an und werden mittels silikonfreiem Klettband rutschfest montiert. Auf dem Halter werden die verschiedenen Varianten der Anschlusselemente befestigt. Diese Lösung ist für die Größen 30 & 40 und für Wellrohre, als eine LOW-COST Variante.

Du hast bereits abgestimmt!
Inhalt

Verwandte Fragen

Gerne können Sie den Artikel auch kommentieren - wie freuen uns auf Ihre Meinung!