Welche Anschlusstechniken kommen bei der Kabelkonfektion von Harting-Steckern zum Einsatz?

Sie sind hier:
  • Start
  • Konfektionierung
  • Welche Anschlusstechniken kommen bei der Kabelkonfektion von Harting-Steckern zum Einsatz?

Je nach Kundenanforderung und Anwendungsfall ist igus in der Lage die unterschiedlichsten Anschlusstechniken zu verarbeiten. Eine komplette Liste und dazugehörige Erläuterungen ist hier zu finden:

Für die Kabelkonfektionen von Harting Steckern werden bei igus vor allem Schraubanschluss, Käfigzugfederanschluss oder der Crimpanschluss genutzt. Die ersten beiden Anschlussarten haben bei einer notwendigen Flexibilität im Feld ihre Vorteile; der Crimpanschluss ist aufgrund seiner maschinellen Verarbeitung in der wirtschaftlichen Betrachtung, was Durchlaufzeit und Reproduzierbarkeit angeht, kaum zu toppen. Aber auch die Verarbeitungsqualität und Langlebigkeit spricht oftmals für das sogenannte „Crimpen“.

Sollten Sie sich nicht sicher sein, welche Anschlusstechnik zu Ihrer individuellen Anwendung passt, lassen Sie sich gerne hier ein kostenloses Test-Paket inkl. Fachberatung durch unsere Produktexperten zusenden.

Du hast bereits abgestimmt!
Inhalt

Verwandte Fragen

Gerne können Sie den Artikel auch kommentieren - wie freuen uns auf Ihre Meinung!

Artikel Schlagwörter:

Harting Kabelkonfektion Stecker

Newsletter:

Bitte wähle ein Thema