Kann ich eure Gleitlager im Vakuum einsetzen?

Sie sind hier:

Ja. Zu den Faktoren, die normalerweise für die Auswahl des idealen Werkstoffs für Gleitlageranwendungen notwendig sind, kommt es beim Einsatz im Vakuum vor allem auf dessen Feuchtigkeitsaufnahme an. Warum? Die meisten Werkstoffe nehmen in irgendeiner Form Feuchtigkeit auf, je nach Kunststoff variiert dies. Diese Feuchtigkeit kann aus Flüssigkeiten stammen oder aus der Luft: Wird diese nämlich, etwa bei der Aufbewahrung, aufgenommen, kann sie im Vakuum erneut freigesetzt werden und beeinträchtigt dann die Qualität des Vakuums. Daher sollten für den Einsatz hier bevorzugt iglidur Werkstoffe gewählt sein, die eine besonders geringe Feuchtigkeitsaufnahme aufweisen.

Du hast bereits abgestimmt!
Inhalt

Verwandte Fragen

Gerne können Sie den Artikel auch kommentieren - wie freuen uns auf Ihre Meinung!