Suchbegriff:

smart plastics

Gemeinsamkeiten der Energiekette und des Duracell Hasen

Peter Wirth | 10. Dezember 2020

Die Energiekette läuft und läuft und läuft und läuft … Der Duarcell Hase und die Energiekette begleiten die älteren unter uns schon einige Jahrzehnte. Der rosa Hase mit der Trommel ist bekannt geworden durch den Slogan: „Hält entscheidend länger als Zink-Kohle-Batterien.“ Bis heute zählt der Hase zu den bekanntesten Markensymbolen weltweit. Er ist nach wie […]

Weiterlesen...

Ein cleveres Beispiel aus der Praxis für die Zustandsüberwachung EC.P

Richard Habering | 2. Dezember 2020

Worum geht es? Beim Abbau sowie bei der anschließenden Lagerung von Bauxit, einemSedimentgestein zur Aluminiumoxidproduktion, bildet sich eine MengeStaub, der vor allem für die beweglichen Maschinenteile derFördereinheiten eine große Herausforderung darstellt. Um den Einsatz von Energieketten noch sicherer und gleichzeitig auch bequemer zu machen, kommt das Condition Monitoring System i.Sense EC.P zum Einsatz. Was ein […]

Weiterlesen...

Zustandsüberwachung an der Energieführungs- Schleppkette (i.Sense EC.P)

Richard Habering | 13. November 2020

Der Bereich der Zustandsüberwachung (Condition Monitoring) ist in der heutigen Zeit allumfassend. Es gibt kaum noch Dinge oder Orte, die nicht permanent überwacht werden. Der ein oder andere assoziiert den Begriff der Überwachung ab diesem Punkt bereits mit negativen Aspekten. Im Bereich der Energieführung soll die Zustandsüberwachung jedoch eine positive, nützliche, hilfreiche und sichere Überwachung […]

Weiterlesen...

Test Test Test. Millimetergenaue Positionsbestimmung mit EC.PP bei langen Verfahrwegen

Richard Habering | 14. August 2020

Das EC.PP ist ein Baustein des EC.PR Systems, das neben der Positionsbestimmung auch die Zug- / Schubkräfte einer e-kette ermittelt. Der zweite Baustein des EC.PR ist das EC.P (früher PPDS = push pull detection system), das nur die Zug- Schubkraftmessung einer e-kette übernimmt. Das EC.P hat sich bereits weltweit im Kranbereich etabliert.

Weiterlesen...

Die Lebensdauer der Energieführung an Maschinen verlängern: 4 hilfreiche Tipps

Jaki Hang | 6. August 2020

Fehler in der Übertragung oder einen Ausfall werden einzelne Maschinen oder komplette Anlagen nicht mehr mit der benötigten Energie versorgt. Dadurch können die Produktivität und Gewinne des Unternehmens beeinträchtigt werden. Es ist daher wichtig, dass die Energieführung an Maschinen eine hohe Lebensdauer haben muss.

Weiterlesen...

Kosten sparen im Einkauf! Overengineering adé

Marco Thull | 29. Juli 2020

Produkte mit Eigenschaften kaufen, die gar nicht nötig sind: Unternehmen verlieren auf diese Weise Geld und erhöhen den Montage- und Wartungsaufwand. Wie es gelingt, sich gerade in Corona-Zeiten auf das Motto „Keep it simple“ zu besinnen und Kosten zu sparen. Kennen Sie Overengineering? Der Begriff bezeichnet Produkte mit Funktionen, die Zeit und Geld kosten, dem […]

Weiterlesen...

e-loop

ready for smart – macht das Sinn in Offshoreanwendungen?

Richard Habering | 19. Mai 2020

Offhore – wo Serviceeinsätze Millionen kosten: Muss das sein? Energiezuführung an Bohrtürmen, Baumaschinen und Shorepower-Anwendungen – nass, kalt dreckig und schwer.

Weiterlesen...

Industrie 4.0 und die Schleppkette.

Richard Habering | 24. April 2020

Wie passt die über 50 Jahre alte Energiekette mit Industrie 4.0, der Bezeichnung für ein Zukunftsprojekt zur umfassenden Digitalisierung der industriellen Produktion, zusammen?

Weiterlesen...

Intelligente Werkzeugmaschinen und Portale schützen vor teurem Stillstand

Lukas Czaja | 1. April 2020

Industrie 4.0 Vorhaben gibt es viele. Passend dazu hat igus hat bereits konkrete Lösungen. Intelligente Sensoren erfassen den Zustand und übermitteln Echtzeitdaten an den Anwender.

Weiterlesen...

20 Jahre igus® Rollen e-kette®

Jens Göbel | 16. Dezember 2019

1999 wurde mit der Installation der ersten igus® Rollen e-kette® für eine 130-m-Kranfahrt an einem Binnenhafen in Deutschland ein Meilenstein für igus® gesetzt. Die am Seitenteil des Kettenglieds integrierte Rolle trug dazu bei, den Reibwert und damit die benötigte Antriebsenergie des Kettensystems erheblich zu reduzieren. Die Rollen e-kette® öffnete die Türen für Verfahrwege über 100 […]

Weiterlesen...