Welches Gehäusematerial brauche ich für meine Kabelkonfektion im industriellen Umfeld?

Sie sind hier:

In den allermeisten Fällen wird das klassische metallische Gehäuse von Harting eingesetzt; wahrscheinlich DAS Standard-Gehäuse für Industrie-Steckverbindern. Das typische Grau (RAL 7037) dieser Stecker lässt sich in zahlreichen Anwendungen in Automobil-, Maschinenindustrie, Anlagenbau und Mess-, Steuer- und Regeltechnik finden.

Fast alle Baugrößen können ebenfalls als Kunststofffassung in schwarz oder grau bezogen und konfektioniert werden. Für elektromagnetisch empfindliche Anwendungsgebiete, wie Messgeräte oder geschirmte Schnittstellen, gibt es zudem noch ein spezielles EMV Gehäuse mit elektrisch leitfähiger Oberfläche.

In vielen Fällen kann also das klassische Metallgehäuse eingesetzt werden, aber sollten Sie sich nicht ganz sicher sein, wenden Sie sich gerne hier einen unserer Produktexperten. Ein kostenloses Stecker Muster gibt es zu jeder Beratung mit dazu.

1 0
Inhalt

Verwandte Fragen

Gerne können Sie den Artikel auch kommentieren - wie freuen uns auf Ihre Meinung!

Artikel Schlagwörter:

Harting Kabelkonfektion Stecker

Newsletter:

Bitte wähle ein Thema