Kuka LBR iiwa in 9 Klicks konfiguriert

Sie sind hier:

Neben der riesen Auswahl an Industrierobotern der Marke KUKA bietet der igus Roboterausstattungskonfigurator nun auch eine Energieführung für den kleinsten KUKA (LBR iiwa). Nach dem Öffnen des Konfigurators und der Wahl des Herstellers, findet man inmitten der Standard Industrieroboter den Typ LBR iiwa.

Bevor man die Art der Anbindung wählt, hat man noch die Wahl zwischen den 4 Modellen.

Bestätigt man die Eingabe mit Weiter gelangt man auf die nächste Seite des Konfigurators und bekommt bereits eine beispielhafte Abbildung, des gewählten Robotertyps mit der entsprechenden Anbindung, gezeigt.

Auf der rechten, oberen Hälfte der Seite 2, hat man erneut die Möglichkeit die auf der Seite 1 gewählten Einstellungen anzupassen.

Zusätzlich kann man die Kettengröße (40 oder 30) sowie den Kettentyp (TRC, TRE.B, TRL) wählen. (oranger Kasten im Folgebild)

Auf der 3. und bereits letzten Seite des Konfigurators bekommt man auf der rechten Seite verschiedene Optionen geboten um die Konfiguration abzuschließen. All dies ist bereits nach bis zu 9 Klicks im Konfigurator möglich und ist somit die schnellste Möglichkeit ein Energieführungssystem für einen KUKA LBR iiwa zu konfigurieren.

Du hast bereits abgestimmt!
Inhalt

Verwandte Fragen

Gerne können Sie den Artikel auch kommentieren - wie freuen uns auf Ihre Meinung!

Artikel Schlagwörter:

Robotics Robotik triflex R

Newsletter:

Bitte wähle ein Thema