iglidur® I3 – Das erste 3D-Druck Material für den Fahrzeuginnenraum

Julio Pauli | 26. Juni 2020

Immer mehr Entwickler in der Automobilindustrie greifen für Prototypen und Kleinserien auf additive Fertigungsverfahren wie den 3D-Druck zurück. Hierbei profitieren Sie von der Designfreiheit und Schnelligkeit des Fertigungsverfahrens. Mithilfe des 3D-Druck Service von igus können die gewünschten Bauteile bereits innerhalb von 24h beim Kunden sein. Zudem werden keine Rüst- und Werkzeugkosten fällig, was Entwicklern im Anfangsstadium des Projektes mehr Spielraum für Änderungen der Anwendung lässt. 

Das Anforderungsprofil der Automobilindustrie an Werkstoffe, die im Fahrzeuginnenraum genutzt werden dürfen, steigt stetig. Diese Anforderungen sind in den Spezifikationen der OEM´s zu finden, welche sich an den gesetzlichen Vorgaben orientieren.  

Das eigens für das Lasersintern entwickelte Material iglidur® I3-PL hat bereits erfolgreich die Prüfungen Fogging nach DIN 75201-B und die Brennprüfung nach FMVSS 302 bestanden.  

Zudem zeigt I3 bei den tribologischen Versuchen im igus®-Testlabor eine um 3  bis  30 malverbesserte Abriebfestigkeit gegenüber herkömmlichen Materialien für das Lasersintern. Hierdurch werden die Freiheitsgrade beim Konstruieren von verschleißbeanspruchten Gleitelementen erhöht. Weitere Vorteile von iglidur® I3-PL: 

  • Gute mechanische Kennwerte 
  • Detailgenau mit exakten Oberflächen 
  • Für Gleitanwendungen und Zahnräder 
  • Passend zu handelsüblichen SLS-Materialien verarbeitbar 

Eingesetzt wird es für jegliche Gleitanwendungen, Rollen, Zahnstangen, sowie Stirnräder Kegelräder u.a. 

Was ist Fogging? Hier zum Blog: https://blog.igus.de/wie-vermeide-ich-fogging-im-auto/  

Nutzen Sie den 3D-Druck Service: https://iglidurdesigner.igus.tools/upload?l=de&c=DE  

Werkstoffdatenblatt: https://www.igus.de/contentData/Products/Downloads/iglidur_I3_Werkstoffdatenblatt.pdf  

Gerne präsentieren wir Ihnen weitere Vorteile für unsere Kunststoff Gleitlager.

Sprechen Sie mich gerne an:
Julio Pauli
Fon: +49(0)2203-9649-7042
Mail: jpauli@igus.net
Kostenlose online Beratung: igus Chat, Teams, Skype, Whatsapp, WeChat

Follow us on: linked.ininstagramfacebook
Viel Spaß beim Stöbern und danke für Ihre Zeit.

PS: Ob Gleitlager, sphärische Lager, Linearlager, Kugellager, Sonderslider, Zahnräder oder individuelle Wunschgeometrie, mit dem iglidur® Designer  bleiben keine Wünsche offen. Bauteil jetzt anfragen und heute noch ein Angebot erhalten.

Mehr Infos: Automobilindustrie, Kunststoff-Gleitlager für Automotive Interieur, Exterieur und Motorraum-Anwendungen

0 0
Gerne können Sie den Artikel auch kommentieren - wie freuen uns auf Ihre Meinung!