Wie lange hält ein 3D-Druck Bauteil?

Sie sind hier:

Grundsätzlich hängt die Lebensdauer eines im 3D-Druck hergestellten Bauteils immer stark von der jeweiligen Belastung und dem gewählten Material ab. Werte wie Drehmoment, Rotationsgeschwindigkeit, Zuglast, Drucklast spielen eine entscheidende Rolle. Auch das Fertigungsverfahren hat einen Einfluss auf die Haltbarkeit des Bauteils.

Der 3D-Druck bietet hier einige Vorteile gegenüber dem Fräsen. Die Zahnform kann z.B. so optimiert werden, dass eine vergrößerte Auflagefläche und die bessere Druckverteilung dafür sorgen, dass die Lebensdauer des Zahnrads erhöht wird. Mit dem online Lebensdauerrechner von igus bieten wir für Zahnräder hier eine sehr hilfreiche Lösung. Hier können Sie online Ihr Bauteil so optimieren, dass Sie in Verbindung mit dem richtigen Material und der richtigen Zahnradkombination die bestmögliche Lebensdauer erreichen.

Bildunterschrift: Zahnform im 3D-Druck optimiert für längere Lebensdauer

Links zu:

Lebensdauerrechner

3D-Druckservice

Du hast bereits abgestimmt!
Inhalt

Verwandte Fragen

Gerne können Sie den Artikel auch kommentieren - wie freuen uns auf Ihre Meinung!