Was ist die IP Schutzart?

Beke Nieszytka | 18. Juli 2019

Sie sind hier:

IP steht für International Protection oder Ingress Protection (Schutz vor Eindringen). Die IP Spezifikation gibt in Kombination mit den darauffolgenden Kennziffern genaue Auskunft darüber, vor welchen äußeren Einflüssen ein Produkt geschützt ist. Die IP Schutzart kommt z.B. bei Steckverbindern zum Tragen.

Mögliche Angaben können von IP00 bis IP69 reichen.
Die erste Kennziffer steht für den Schutzgrad des Gehäuses gegen Berührung/Fremdkörper. Die zweite Kennziffer steht für den Schutzgrad des Gehäuses gegen Feuchtigkeit bzw. eindringendes Wasser.
Wird nach der IP-Schutzart eine der beiden Ziffern nicht angegeben, wird anstelle der Ziffern ein „X“ gesetzt.

1 0
Tags:
Inhalt

Verwandte Fragen

Gerne können Sie den Artikel auch kommentieren - wie freuen uns auf Ihre Meinung!

Artikel Schlagwörter:

IP Stecker

Newsletter:

Bitte wähle ein Thema