Was bringt eine Schnellwechseleinheit für Industrieroboter?

Sie sind hier:
  • Start
  • Robotik
  • Was bringt eine Schnellwechseleinheit für Industrieroboter?

Gleich zu Beginn können Sie sich entscheiden, ob Sie die Schnellwechseleinheit und ihre Vorteile in einem 23 Sekunden Video anschauen oder es im folgenden Blog nachlesen möchten. Entscheiden Sie selbst, denn Zeit ist Geld.

Besonders die Automobilbranche mit ihren Fließbändern prägt diesen Ausspruch. Und vor allem Instandhalter dieser Fließbänder spüren tagtäglich diesen Druck und versuchen alles, um das System am Laufen zu halten. Wartungen im laufenden Betrieb sind normal und sollte es doch einmal zum Stillstand aufgrund von Wartung kommen, soll diese am besten innerhalb von Sekunden oder maximal ein paar Minuten erledigt sein.

Extrem wichtig: die exakte Positionierung

Ein verschlissenes oder defektes Schlauchpaket zu demontieren ist schnell erledigt, doch ist der entscheidende Punkt, die Position der Energiekette und die Montagepositionen der Befestigungspunkte wieder exakt wie vor der Demontage herzustellen. Meist sind beide Punkte auf die Bewegung des Roboters und dessen Programierung abgestimmt. Stimmen die Positionen nicht mehr, kann es zum Crash der Anlage kommen oder eine zeitaufwändige Neuprogrammierung des Roboters wird nötig.

Schnellwecheseleinheit. Ober- und Unterteil getrennt

Genau hier kommen die Vorteile der Schnellwechseleinheit zum Tragen. Durch die geteilte Bauform bleibt das mit viel Aufwand justierte Unterteil auf der Spannschelle (umgangssprachlich: Tennisschläger) und das Oberteil mit der Energiekette kann abgenommen/demontiert werden. Nach Einbau des neuen Schlauchpaketes an allen Befestigungspunkten, kann sofort wieder produziert werden, denn das neue Schlauchpaket nimmt exakt wieder die selbe Position am Roboter ein und man muss keine aufwendige und zeitraubende Neuprogrammierung und Probefahrten machen.

Zeit & Geld gespart 😉

Interesse geweckt? Hier gehts zum Shop.

Schnellwechseleinheit von igus
Schnellwechseleinheit mit Leitungen und CFX Zugentlastungen
Du hast bereits abgestimmt!
Inhalt

Verwandte Fragen

Gerne können Sie den Artikel auch kommentieren - wie freuen uns auf Ihre Meinung!

Artikel Schlagwörter:

Robotik triflex R

Newsletter:

Bitte wähle ein Thema