Was bedeutet AWG ?

Julian Dymek | 26. September 2019

Sie sind hier:
chainflex Leitung AWG
chainflex M Leitung
AWG (American Wire Gauge) ist ein amerikanisches Maßsystem für elektrische Leiter. Die AWG-Nummer gibt den Aderquerschnitt in codierter Form wieder. Diese bezieht sich auf den geometrischen Durchmesser der Leitung. Kontraintuitiv ist hierbei, dass mit steigender AWG-Nummer der Querschnitt des Leiters sinkt. Aufschluss auf den tatsächlichen, elektrisch effektiven Querschnitt gibt das System in seiner meistgenutzten Schreibeweise bei Litzen allerdings nicht. Hierbei steht die Nummer zuerst – 26AWG wäre ein Beispiel.
Leider zwingt die amerikanische Norm europäische Hersteller dazu, Drähte in spezieller Ausführung für den amerikanischen Markt herzustellen, da sie der Meterkonvention des Jahres 1875 widerspricht.

Was ist eigentlich der Unterschied zwischen einem Kabel und einer Leitung? Mehr dazu in unserem Beitrag.
1 0
Tags:
Inhalt

Verwandte Fragen

Gerne können Sie den Artikel auch kommentieren - wie freuen uns auf Ihre Meinung!

Artikel Schlagwörter:

Leitungen

Newsletter:

Bitte wähle ein Thema