Energiekette aus Stahl oder Kunststoff ?

Peter Wirth | 26. März 2020

Aus der Historie gewachsen sind Energieketten bislang immer aus Stahl oder Kunststoff gefertigt. Stahl hat den Vorteil, dass längere freitragende Längen erreicht werden können. Hingegen hat eine Kunststoff Energiekette diverse Vorteile wie z.B. geringere Kosten und die schnellere Montierbarkeit.

Eine neue Erfindung nennt sich Hybrid-Kunststoff-Stahl-Kette. Diese Schleppkette wird aus Stahl-Innenkettengliedern und Kunststoff-Außenkettengliedern gebaut. Reine Stahlketten sind schwerer, was sich negativ auf die Zusatzlast und somit auf die Einhaltung der Euro Normen auswirkt.

igus setzte bislang ausschließlich auf die Fertigung von Energieketten aus Kunststoff. Dieser Bereich hat sich gut entwickelt, da die genannten Vorteile viele Abnehmer finden. Die Neuentwicklung der Hybridkette YE wurde auf eine Kundenanwendung, den sogenannten Cherry Picker ausgerichtet. Dies sind mobile Hebebühnen, die in verschiedenen Neigungswinkeln ausfahren können. Demnach steht der Neigungswinkel sowie die Zusatzlast und Länge der Energieketten in direkter Abhängigkeit. Die Unterscheidung der verschiedenen Arbeitsbühnen sind hier beschrieben.

Cherry Picker sind bei Temperaturen von -20 °C bis +50 °C auf der ganzen Welt im Einsatz. Dazu kommen weitere Anforderungen an die Energieketten, wie beispielsweise Verschmutzungen. Auch sind große freitragende Längen, die die Systeme aushalten müssen wichtig. Ein weiteres relevantes Kriterium ist, dass bei Wartungen die Energiekettensysteme schnell ausgetauscht werden müssen. In der Regel erfolgt lediglich eine jährliche Sichtkontrolle bei den Anwendern.

Die Hybridkette ist 50 % leichter als Ganzstahl-Energieketten und hat eine freitragende Länge bis 7 Meter (50 % mehr als bei reinen Kunststoff-E-Ketten gleicher Größe). Testfoto anbei.

Erstaunlich bei den Tests der YE war, dass nicht das Vierfach-Kunststoffanschlagsystem der Kunststoff-Außenkettenglieder die Schwachstelle war. Entgegen der Annahme haben sich die Stahl-Innenkettenglieder im Belastungstest verbogen.

Hier Datenblatt der Hybridkette erhalten

2 0
Gerne können Sie den Artikel auch kommentieren - wie freuen uns auf Ihre Meinung!