Was hat es mit der Serie CF8xx auf sich?

Stefan Wehrmann | 3. April 2020

Die Serien CF8xx sind Teil des igus® Leitungs-Produktportfolios. Was aber hat es genau mit der Serie CF8xx auf sich? Wann kann ich die CF8xx Produkte einsetzen und was ist das Besondere an den Leitungen?

Was ist die Serie CF8xx?

Die Serie CF8xx (CF880, 881, 890, 891, 888, 898, etc.) wurde vor einigen Jahren unter dem Namen chainflex® M ins Leben gerufen.

chainflex® M stand damals für 1 Million garantiere Lebenszyklen. Ziel war es, eine günstige Leitung zu kreieren, um Kunden eine igus Lösung zu bieten, die keine High-End Leitungen benötigen. Klassischerweise sind dies Kunden, welche unsere Produkte in größeren Radien, freitragenden Verfahrwegen und unter moderaten Dynamiken einsetzen.

So konnten wir diese Leitungstypen über die Jahre immer weiter im Labor qualifizieren und erreichen heute eine deutlich höhere Lebensdauer. Wie viel wir unseren Einsteigerleitungen zutrauen zeigt die von igus® garantierte Lebensdauer.

Alle CF8xx Leitungen, weisen bei Einsatz nach Katalogvorgaben heute eine Lebensdauer von bis zu 5 Million Doppelhüben oder 36 Monate auf.

Um den Einsatz der Leitungen auch in Arbeitsumgebungen unter Öl-Einfluss für ermöglichen, stellen wir neben einem PVC Außenmantel auch einen eigens entwickelten iguPUR Mantel zur Verfügung. Dieser ermöglicht einen Einsatz auch unter erschwerten Bedingungen (Öl, Kälte) bei einem hervorragenden Preisleistungsverhältnis.

Varianten der Serie CF8xx

Die Serien CF8xx sind in den folgenden Varianten erhältlich:

  • Steuerleitungen
  • Datenleitungen
  • Busleitungen
  • Lichtwellenleiter Leitungen
  • Messsystem, bzw. Encoder bzw. Feedback Leitungen
  • Servoleitungen
  • Motorleitungen

Durch eine riesige Vielfalt an verfügbaren Querschnittskombinationen sind die Leitungen der CF8xx Serie in einer Vielzahl von Anwendungen einsetzbar. Zudem bietet sie eine hohe Qualität zum kleinen Preis.

Wann wähle ich die CF8xx?

CF8xx Leitungen können unter den folgenden Bedingungen eingesetzt werden:

  • Biegeradius >12,5xd oder 15xd
  • Freitragende Verfahrwege bis 10m
  • Umgebungstemperaturen von +5°C bis 70°C (PVC) und -20°C bis 80°C (iguPUR)
  • Geschwindigkeit bis zu 3m/s, Beschleunigung bis zu 20m/s²
  • Keine Torsions-Beanspruchung

Anwendungsbeispiele der CF8xx

Die Serie CF8xx wird oftmals in Anwendungen genutzt wie:

  • CNC Maschinen mit wenig Öl-Einfluss
  • Holzbearbeitungsmaschinen
  • Verpackungsmaschinen
  • Verstelleinrichtungen

Zudem sind CF8xx, wie alle alle chainflex® Leitungen, lieferbar ab 1m, es gibt keine Mindestbestellmenge und keine Schnittkosten. Außerdem sind die Leitungen binnen 24 Stunden und im Onlineshop erhältlich. Alle Neuheiten sind hier zu finden: https://www.igus.de/info/n20-cf-steuerleitungen-minus-20prozent-aussendurchmesser.

Wie finden Sie die richtige Leitung?

Um Ihre richtige Leitung zu finden nutzen Sie gerne unseren Produktfinder. Denn in nur wenigen Schritten erhalten Sie hier eine Aufstellung der für Sie geeigneten chainflex® Leitungen.

Bei Fragen zum Produkt, den Einsatzmöglichkeiten und den Vorteilen sprechen Sie uns gerne an.

7 0
Gerne können Sie den Artikel auch kommentieren - wie freuen uns auf Ihre Meinung!

Artikel Schlagwörter:

chainflex Leitungen

Newsletter:

Bitte wähle ein Thema