Suchbegriff:

Lineargleitführung

Wer hat schon gerne fettige Finger?

Stefan Niermann | 11. März 2022

Man kennt das vielleicht von den eigenen Kindern. Schnell ein paar Pommes gegessen und dann die Fettfinger am T-Shirt abwischen. Keiner hat gerne fettige Finger – keiner hat gerne Fettflecken auf der Kleidung. Arbeitet man mit Maschinenelementen wie Kugellagern, Getrieben oder Linearführungen lassen sich diese Verschmutzungen kaum vermeiden, oder? Fakt ist, das sämtliche Bewegungen von […]

Weiterlesen...

Wie wichtig ist leise bei Linearführungen?

Stefan Niermann | 9. März 2022

Leise Maschinen und Geräte, ob im Haushalt, Labor oder Krankenhaus, schonen die eigenen Nerven. Wer kennt nicht die Geräusche, die einen direkt stören. Der Aufzug im Hotel bei Nacht, die Spülmaschine oder der Kühlschrank, der sich abends neu zu erfinden scheint. Aber auch das Quietschen einer Schublade beim Aufziehen oder das laute Abrollen des neuen […]

Weiterlesen...

linearlager lebensende

Was passiert, wenn ein Linearlager das Ende seiner Lebensdauer erreicht hat?

Michael Hornung | 29. Mai 2020

Die meisten Linearlager, ob mit metallischen Kugeln, Wälzkörpern, Beschichtung oder geklebten Elementen, können wegen ihres Aufbaus nicht wiederverwendet werden. Für den Anwender bedeutet das in der Regel, neue Lineargehäuse zu bestellen. Dadurch entstehen Kosten für Wiederbeschaffung und es entstehen Lieferzeiten. Eine weitere Herausforderung ist zudem die ordnungsgemäße Entsorgung. Viele Lager müssen aufgrund der eingesetzten Schmiermittel […]

Weiterlesen...

Pipettiertechnik für Laborgeräte (White-Paper)

Ulf Hottung | 20. März 2020

Was ist die technisch beste Lösung am P-o-C oder im automatisierten Labor? Leider lässt sich diese Frage nicht mit „Dies“ oder „Das“ beantworten, daher möchten wir Ihnen verschiedene Konzepte gegenüberstellen, welche die unterschiedlichen Anwendungen berücksichtigen, in denen in Geräten automatisiert pipettiert wird. So z.B. die Landarztpraxis wo der Patient möglichst beim Verlassen des Gebäudes sein […]

Weiterlesen...

drylin® Linearführungen in Möbelstücken

Ludmilla Dekker | 20. März 2020

Angehende Tischler kombinieren im Rahmen eines Maschinenkurses an der Handwerkskammer Köln Industrial Design mit skandinavischen Charme. Die 24 Auszubildenden des Berufskollegs Bergisch Gladbach hatten die Aufgabe innerhalb von fünf Tagen ein Möbelstück in Kleinserie zu fertigen. Die Möbelstücke wurden von den Azubis selbstständig konstruiert, das Ergebnis kann sich sehen lassen!

Weiterlesen...