Wie macht sich die Kapazität einer Antriebsleitung in der Praxis bemerkbar?

Sie sind hier:

Die Kapazität zwischen den Adern ist sozusagen der Speicher der Energie in der Leitung. Dies führt dazu, dass der Umrichter bei einer Antriebsleitung zusätzliche Energie ins Umladen der Elektronen stecken muss. Daher ist es gewünscht, die Leitung möglichst niederkapazitiv zu halten, um diese Energie zu verringern.

Du hast bereits abgestimmt!
Inhalt

Verwandte Fragen

Gerne können Sie den Artikel auch kommentieren - wie freuen uns auf Ihre Meinung!

Artikel Schlagwörter:

Antriebsleitung Kapazität

Newsletter:

Bitte wähle ein Thema