Was ist ein 3D-Drucker?

Sie sind hier:

Ein 3D-Drucker ist eine Maschine, mit der ein dreidimensionaler Gegenstand z. B. durch Aufschmelzen von Kunststoff oder Metall hergestellt werden kann. Dabei sind keinerlei Werkzeuge nötig. Für die Herstellung eines Gegenstandes ist eine entsprechende Konstruktionsdatei (3D-Model bzw. CAD-Datei) erforderlich. Auf Basis dieser Datei wird der Gegenstand im 3D-Drucker gefertigt.

Der 3D-Drucker erstellt den Gegenstand, indem das 3D-Modell vollautomatisch in Maschinenbefehle (sogenannter G-Code) umgewandelt wird. Dieser gibt dem 3D-Drucker vor, wo das Material Schicht für Schicht aufgetragen wird. Das Material für den Druck kommt je nach Druckverfahren in Pulver-, Flüssigkeits- oder Drahtform zum Einsatz.

Du hast bereits abgestimmt!
Inhalt

Verwandte Fragen

Gerne können Sie den Artikel auch kommentieren - wie freuen uns auf Ihre Meinung!