Welche Nachbearbeitungsmöglichkeiten gibt es beim 3D-Druck?

Sie sind hier:

Auch beim 3D-Druck ist je nach Anspruch an das fertige Bauteil eine gewisse Nachbearbeitung der gedruckten Teile notwendig.

So müssen zum Beispiel Stützstrukturen bzw. -masse händisch entfernt werden. Ebenso werden die Teile nach Bedarf mit verschiedenen Verfahren gestrahlt oder gleitgeschliffen. Ein Schleifen per Hand kann je nachdem auch erforderlich sein, um ein optimales Ergebnis zu erhalten. Ein nachträgliches Einfärben des fertigen Bauteils ist ebenso möglich.

Zu unserem 3D-Druckservice kommen Sie hier.

Du hast bereits abgestimmt!

Verwandte Fragen

Gerne können Sie den Artikel auch kommentieren - wie freuen uns auf Ihre Meinung!

Artikel Schlagwörter:

3D Druck Industrie

Newsletter:

Bitte wähle ein Thema