Wartungsfreie Messerkanten in der Lebensmittelindustrie

Marc Preinesberger | 3. Mai 2021

iglidur A250 wird auch „Der Schnellläufer bis 90 °C“ genannt. Doch was macht den Werkstoff neben seiner Laufgeschwindigkeit und der Temperaturbeständigkeit so interessant für die Lebensmittelindustrie? Zunächst einmal ist A250 FDA- und EU10/2011-konform und optisch detektierbar. Sie können also problemlos dort eingesetzt werden, wo Lebensmittel verarbeitet werden. Zudem können wartungsfreie Messerkanten in der Lebensmittelindustrie mit iglidur A250 Messerkantenrollen realisiert werden.

iglidur A250 Messerkantenrolle
Der Schnellläufer – Messerkantenrollen aus iglidur A250 für wartungsfreie Messerkanten in der Lebensmittelindustrie

Keine Schmierung notwendig

iglidur Messerkantenrollen benötigen keine zusätzlichen Schmiermittel. Regelmäßige Wartung ist daher nicht notwendig und Maschinenstillstände durch Mangelschmierung treten gar nicht erst auf. Grund ist, der Selbstschmiereffekt. Millionenfach sind Festschmierstoffe in kleinen Kammern in den Werkstoff eingebettet. Es wird also winzige Mengen des Schmierstoffs freigesetzt, um die Lagerstelle zu schmieren. Netter Nebeneffekt: Die Antriebsleistung der iglidur Messerkantenrollen wird dadurch zusätzlich reduziert.

Festschmierstoffe unterm Mikroskop
Basispolymere und Festschmierstoffe unter dem Mikroskop, 200-fach vergrößert

Lange Lebensdauer durch ausführliche Tests

Im igus Testlabor werden unsere Produkte und iglidur Werkstoffe auf ihre Beanspruchung, Verschleiß- und Reibungseigenschaften geprüft. Auch der Einsatz unter bestimmten Temperaturen, hoher Belastungen und Geschwindigkeit wird hier geprüft. Mit rund 50 Versuchsanlagen werden hier mehr als 300 parallellaufende Tests durchgeführt. Daher können wir die Lebensdauer unserer Produkte genau ermitteln und zudem auch individuelle Tests für unsere Kunden durchführen.

igus Testlabor für Gleitlager-Anwendungen
igus Testlabor für Gleitlager-Anwendungen

Eng umgelenkt

Dass kippende Getränkebehälter in einer Verpackungsanlage platzen großen Reinigungsaufwand mit sich führen können, ist kein Geheimnis. Mit eingeklemmten Lebensmitteln, wie z.B. Backwaren, sieht es ähnlich aus. Im schlimmsten Fall führt die Reinigung zum Stopp der Anlage der Anlage und zu Produktionsausfällen.

Mit dem Einsatz von iglidur Messerkantenrollen können Transportbänder und Modulketten sehr eng umgelenkt werden. Ihr geringer Durchmesser ermöglicht es, die Lücke zwischen zwei Transportbändern klein zu halten. Getränkebehälter können beim Transport vom einen zum anderen Transportband dadurch nicht kippen und Lebensmittel nicht zwischen die Förderbänder geraten.

iglidur Messerkantenrollen im Einsatz: Übergang zwischen zwei Transportbändern einer Verpackungsanlage in der Getränkeindustrie
Winziger Spalt: Übergang zwischen zwei Transportbändern mit iglidur Messerkantenrollen

iglidur A250 Messerkantenrollen erhalten Sie in verschiedenen Abmessungen im igus Onlineshop.

Mehr Informationen zu unseren verschiedenen iglidur Messerkanten erhalten Sie hier.

Du hast bereits abgestimmt!
Gerne können Sie den Artikel auch kommentieren - wie freuen uns auf Ihre Meinung!