Wie ein neuer Weg bei Ethernet begann

Andreas Muckes | 3. Mai 2021

Es ist schon über 5 Jahre her, dass ich mich mit anderen Produktmanagern darüber unterhielt, wie es in der Industrie wohl mit Ethernet weitergeht. CAT7 als Leitung für die e-Kette war damals gerade großes Thema. Es entstand der Gedanke, die SPE Technologie aus dem Auto in die Industrie zu bringen. Dafür musste natürlich viel erschaffen werden. Unser Part war die haltbare Leitung. Mehr zum Thema SPE und Ethernet gibt es im heutigen Beitrag.

Weiterentwicklung von Ethernet

Die Leitung muss halten, das ist der höchste Anspruch unserer Kunden. Und das mit Lebensdauergarantie. Damit wir das Versprechen halten können, müssen unsere Leitungen den immer neuen Anforderungen der Industrie, unterschiedlichsten Bewegungen in der Anwendung und verschiedensten Einsatzgebieten gerecht werden.

Durch intensive Tests in unserem chainflex Labor gehen wir hier mit der Entwicklung und können unsere Leitungen stetig den wechselnden Anforderungen anpassen.

Ethernetleitungen bei igus

Single Pair Ethernet. Eine Art Trendbewegung in der Datenkommunikation. Für uns bei igus ist das Thema nicht neu. Wir entwickelten bereits zur SPS 2019 die erste hochflexible Leitung für Single Pair Ethernet.

Unsere hochflexiblen Ethernetleitungen gibt es in verschiedensten elektrischen Qualitätsklassen. Eine entsprechende Übersicht finden Sie hier:

Zudem können Sie sich hier unsere Neuheiten 2021 hier ansehen.

Ziele für Industrie

Bei der Entwicklung der Leitung für SPE haben wir uns an den wichtigsten Zielen der Industrie orientiert. Folgende Punkte fassen diese zusammen:

1. robuste Ausführung

2.haltbarer Schirm für elektromagnetische Verträglichkeit

3.passgenau für Stecker

Warum SPE Netzwerk?

Das SPE Industrial Partner Network ist ein gleichberechtigter Zusammenschluss von Unternehmen, welche die Single Pair Ethernet Technologie als Grundlage für ein schnelles und erfolgreiches Wachstum des IIoT (Industrial Ethernet of Things) vorantreiben.

Es ist erster Ansprechpartner für zukünftige Anwender in allen Fragen rund um den Aufbau von SPE Netzwerken und Geräten. Dort erhalten Anwender nicht nur klare Empfehlungen für den Aufbau zukünftiger IIoT Anwendungen sondern zudem eine zentrale Informations- und Austauschplattform.

Auch wir sind seit 2019 Mitglied dieses Netzwerks und erhielten nun die Auszeichnung „Pionier Mitglied“. Durch die lange Zusammenarbeit mit Harting als Gründer des Netzwerks sind wir bereits früh in die Ethernetwelt eingestiegen und freuen uns, die Technologie weiter voran zu bringen.

Unser Partner Harting

Bei der Kabelkonfektion vertrauen wir bei igus auf unseren Partner Harting. Für diese Verbindung gab es unterschiedliche Gründe. Dazu zählen neben der Qualität der Produkte auch die Liefertreue und die einfache Montage. Mehr zu der Besonderheit zwischen uns und unserem Lieferanten Harting erfahren Sie hier. Unser gemeinsames Projekt der Schneidklemmtechnik lässt sich hier nachlesen.

Benötigen Sie Hilfe und Informationen zum Thema Ethernet? Wir helfen Ihnen gerne, sprechen Sie uns an.

Du hast bereits abgestimmt!
Gerne können Sie den Artikel auch kommentieren - wie freuen uns auf Ihre Meinung!

Artikel Schlagwörter:

Newsletter:

Bitte wähle ein Thema