Was bedeutet das Auflegen einer Ethernet Leitung nach TIA568-A oder -B und wo liegen die Unterschiede?

agellweiler | 5. Juli 2019

Sie sind hier:
  • Start
  • Leitungen chainflex®
  • Was bedeutet das Auflegen einer Ethernet Leitung nach TIA568-A oder -B und wo liegen die Unterschiede?
EIA/TIA-568-A und EIA/TIA-568-B sind Standards für die Kontaktierung achtpoliger Ethernet RJ-45 Steckstellen. Funktional gibt es hier keine Unterschiede und der einzige Unterschied ist die Vertauschung der Adernpaare 2 und 3 (orange/weiß & grün/weiß). Wichtig ist hier nur die konsequente Einhaltung der Kontaktierung. In Europa ist die Kontaktierung nach A weit verbreitet, da die Farbbelegung mit dem Code der typischen Telekommunikationsleitungen übereinstimmt! In den USA ist historisch bedingt B weiter verbreitet!
0 0
Inhalt

Verwandte Fragen

Gerne können Sie den Artikel auch kommentieren - wie freuen uns auf Ihre Meinung!

Artikel Schlagwörter:

Ethernetleitung

Newsletter:

Bitte wähle ein Thema