Was bedeutet CAT/KAT bei Ethernetleitungen?

Sie sind hier:

Um die Leistungsfähigkeit einer einzelnen Komponente zu beschreiben, werden die einzelnen Bestandteile eines Netzwerks (Kabel und Stecker) in Kategorien eingeteilt. In einem Netzwerk-Link bestimmt die Komponente mit dem geringsten Leistungsvermögen (Kategorie) die Übertragungsklasse des gesamten Systems. Höhere Kategorien decken automatisch die darunterliegenden Kategorien mit ab. Der Bereich liegt in der Regel zwischen CAT5 und CAT8 und wird im Groben beschrieben durch die Frequenz und die Datenmenge, die transportiert wird.

Du hast bereits abgestimmt!
Inhalt

Verwandte Fragen

Gerne können Sie den Artikel auch kommentieren - wie freuen uns auf Ihre Meinung!

Artikel Schlagwörter:

Ethernetleitung

Newsletter:

Bitte wähle ein Thema