Warum muss ich den Biegeradius meiner Leitung beachten?

Andreas Muckes | 21. April 2020

Sie sind hier:

Der Leitungshersteller gibt den Biegeradius einer Leitung basierend auf einen DIN Test an. Dieser beschreibt den Biegefaktor bei fester Verlegung und gelegentlicher Bewegung. Bei chainflex geben wir zusätzlich noch den Biegefaktor für E-Ketten gibt.

0 0
Inhalt

Verwandte Fragen

Gerne können Sie den Artikel auch kommentieren - wie freuen uns auf Ihre Meinung!

Artikel Schlagwörter:

Newsletter:

Bitte wähle ein Thema