Einzelader statt mehradrige Motorleitung für Hochleistungsspindeln

Andreas Muckes | 28. Juni 2019

Kostengünstig und biegefest, bei diesen Schlagworten horchen Experten für Werkzeugmaschinen auf. Sie auch? Dann sollten Sie unbedingt Bekanntschaft mit der chainflex® Leitung CF310.UL machen. Das biegefeste Leiterseil mit feindrahtiger Litze hat igus® für den Einsatz von Energieketten in Werkzeugmaschinen entwickelt. Warum? Weil es eine platzsparende Alternative zur vieradrigen Motorleitung ist, die dort meist im Einsatz ist.

Spindelantriebe in Bearbeitungs- und Werkzeugmaschinen werden zunehmend größer und anspruchsvoller, was Leistung und somit auch Energieversorgung angeht. Demzufolge sind größere Leitungsquerschnitte und dickere Motorleitungen nötig. Am Ende passen Leitungen samt Energiekette nicht mehr in den vorhandenen Bauraum der Maschine. Wo solche Probleme vorliegen, schafft igus® Lösungen.

CF310.UL als platzsparende Alternative für Werkzeugmaschinen

Dünn, dauerhaft gute EMV Eigenschaften, durch einen TPE-Mantel ölbeständig und flammwidrig: Die Einzelader CF310.UL ist ideal für Werkzeugmaschinen, denn schließlich hat sie außerdem noch Zulassungen für UL und CSA. Mit einem Biegeradius von 7,5 x d garantiert igus® für diese chainflex® Serie eine Lebensdauer von 10 Millionen Doppelhüben.

Erst kürzlich suchte ein Werkzeugmaschinenkunde nach einer Lösung für folgendes Problem: An der Bewegungsachse eines Maschinenkopfs wurde eine Hochleistungs-Frässpindel montiert. Allerdings fehlte der Platz für eine passende Highend-Versorgungsleitung. Durch den Einsatz der neuen chainflex® Spindelleitung konnte der Kettenradius mit einer klassischen Leitung um 40% minimiert werden.

Kostengünstigere Produktion von Einzeladern

Was die Anwendung von Einzeladern in Energieketten an Bearbeitungs- und Werkzeugmaschinen außerdem so attraktiv macht, sind die geringen Kosten. Sie können deutlich günstiger produziert werden als ihre vieradrige Alternative, denn durch den geringeren Durchmesser werden schnellere Verarbeitungs-Geschwindigkeiten erreicht.

Überall dort, wo wenig Bauraum für Spindelleitungen in Energieketten vorhanden ist, spielt die CF310.UL alle ihre Vorteile aus. Mit der Serie CF270.UL.D ist sogar noch eine günstigere Alternative als PUR Leitung zum Bauraumsparen verfügbar.

Link zu weiteren Infos: https://www.igus.de/product/1084

Artikel kommentieren

Bitte schreibe einen Kommentar.

Ihr Kommentar wird vor der Aktivierung von einem Administrator moderiert.