Einbaufertige Systemlösungen für Formatverstellungen

Jan Michels | 24. April 2020

Um möglichst flexibel zu sein, müssen Maschinen und Anlagen in der Verpackungs-, Lebensmittel- und Getränkeindustrie heutzutage oft präzise Formatverstellungen realisieren können. Dies kann zum Beispiel in Abfüll- oder Etikettiermaschinen für Flaschen oder Dosen, aber auch für die Verstellung von Einlaufgassen in der Fördertechnik wichtig sein.

igus bietet daher Maschinenkomponenten aus Hochleistungskunststoffen an, die im sicheren Betrieb ohne zusätzliche Schmiermittel funktionieren. Für die Umsetzung der Formatverstellungen eignen sich besonders drylin Spindel-Lineartische. Eine Übersicht über die verschiedenen Baureihen ist unter folgendem Link zu finden:

https://www.igus.de/info/linearachsen-mit-spindelantrieb

Sie werden -mit Hublänge nach Wunsch- einbaufertig hergestellt. Dies ist auch ab Stückzahl 1 möglich. Je nach den Anforderungen der Anwendung, kommen verschiedenste Materialien bei den Linearachsen zum Einsatz: Zinkdruckguss, Aluminium oder Edelstahl. Kommt es zu einem direkten Lebensmittel-/ Getränkekontakt, so sind FDA-konforme Kunststoff-Gleitfolien und Gewindemuttern verfügbar.

Auch gegenläufige Systeme (basierend auf Rechts-Links-Spindeln) oder die Synchronisierung von mehreren Spindel-Lineartischen ist möglich.

Die Vorteile von drylin Linearachsen liegen auf der Hand:

  • Oft kostengünstiger, als selbstgefertigte Lösungen.
  • Einbaufertige Komplettsysteme aus einer Hand.
  • Sehr hohe Systemsteifigkeit.
  • Schmiermittel- und wartungsfrei.

Weitere Infos über Formatverstellungen (nicht nur für die Getränkeindustrie) sind hier zu finden:

https://www.igus.de/info/getraenkeindustrie

1 0
Gerne können Sie den Artikel auch kommentieren - wie freuen uns auf Ihre Meinung!