Vergleichbarer Preis, doppelte Leistung: igus® Gleitlager-Allrounder

Lars Hendrik Jansen | 7. Juni 2018

Der neue schmier- und wartungsfreie Tribo-Polymer-Werkstoff iglidur® G1 überzeugt mit höherer Temperaturbeständigkeit, niedriger Feuchtigkeitsaufnahme sowie weiter verbessertem Reibungs- und Verschleißverhalten. Und das zum nahezu gleichen Preis.

Die Technik verbessern und Kosten senken, diesen Anspruch an die igus® Produkte erfüllt der neue Allrounder vorbildlich. Denn „das neue G“ verfügt über erheblich verbesserte Werkstoffeigenschaften. So haben die igus® Entwickler die Verschleißraten bei niedrigen Lasten (bis 5 MPa) auf bis zu ein Viertel reduziert. Die Standzeiten bei hohen Belastungen konnten je nach Anwendungsparametern nahezu verdoppelt werden. Gleichzeitig lässt sich der Allrounder jetzt bei Anwendungstemperaturen bis 180 °C (iglidur® G: 130 °C) dauerhaft einsetzen. Darüber hinaus wurde die Temperatur, ab der neben dem Presssitz eine zusätzliche axiale Sicherung empfohlen wird, um die Hälfte auf 120 °C gesteigert. Damit und mit der um mehr als 50 Prozent gesenkten Feuchtigkeitsaufnahme ist der Werkstoff für ein noch breiteres Spektrum an Umgebungsbedingungen geeignet. „Der neue Werkstoff präsentiert sich als eine weitere, nochmals verbesserte Alternative in bewegten Anwendungen, in denen bisher metallische Lösungen eingesetzt werden“, stellt René Achnitz, Leiter des Geschäftsbereichs iglidur® Gleitlager bei igus® heraus. „Kunden können dabei rund 40 Prozent an Kosten einsparen, Standzeiten erhöhen und profitieren gleichzeitig von den speziellen Werkstoffeigenschaften der iglidur® Gleitlager wie Schmiermittelfreiheit, geringeres Gewicht oder Korrosionsbeständigkeit.“ iglidur® G1 wird zunächst in 113 Standardabmessungen als zylindrisches Gleitlager und Gleitlager mit Bund verfügbar gemacht. Darüber hinaus wird anfragebezogen das Abmessungsprogramm ab sofort kontinuierlich erweitert. Dank umfangreicher Versuche im 2.750 Quadratmeter großen Testlabor ist iglidur® G1 wie alle Katalogwerkstoffe in Kürze online berechen- und konfigurierbar.

0 0
Gerne können Sie den Artikel auch kommentieren - wie freuen uns auf Ihre Meinung!

Artikel Schlagwörter:

G1 Gleitlager iglidur igus

Newsletter:

Bitte wähle ein Thema