Schlagwort:

buchse

Gleitlager aus Kunststoff mit WD-40 schmieren? Geht das?

Lars Butenschön | 25. Februar 2019

Allgemein bekannt: WD-40 ist DAS Universalwerkzeug neben Panzertape. Das eine macht alles gangbar was sich bewegen soll, das andere macht alles fest, was sich nicht bewegen soll. Eigentlich sollte man damit für die meisten Lebenslagen gerüstet sein. Die einzige Möglichkeit, dieses unschlagbare Duo noch zu ergänzen wären natürlich iglidur® G Gleitlager… Na gut, vielleicht nicht […]

Mehr erfahren...

Gleitlager als Rolle – Geht das so einfach?

Lars Butenschön | 5. Februar 2019

Auf den ersten Blick klingen die Vorteile von Gleitlagern auch für den Gebrauch als Rollen sehr attraktiv. Sie beanspruchen deutlich weniger Bauraum als Kugellager, sind je nach Ausführung schmiermittelfrei und unanfälliger gegen Staub und Reinigungsmittel. Aus Kunststoff gefertigt sind diese sogar korrosionsfrei und in der Regel auch günstiger und leichter. Doch wie so oft, steckt […]

Mehr erfahren...

Gleitlager oder Kugellager? 7 Kriterien auf die Sie achten sollten

Lars Butenschön | 4. Januar 2019

Die verschiedenen Einflüsse, die sich auf die Lebensdauer eines Gleitlagers auswirken sind relativ trivial. Das eine Wagenladung feiner Staub einem langen Gleitlagerleben eher weniger zuträglich ist, kann man sich denken. Auch, dass 500 °C Umgebungstemperatur Schwierigkeiten bei der Wahl des richtigen Schmierstoffs bereiten kann, sorgt für wenige überrascht hochgezogene Augenbrauen. Und dennoch, angesichts der vielen […]

Mehr erfahren...

Kunststoffgleitlager für Hochlast? Was heißt eigentlich Hochlast?

Lars Butenschön | 3. Dezember 2018

„Wer Kunststoff kennt, nimmt Stahl“. Tatsächlich habe ich diese Aussage schon länger nicht mehr gehört. Dennoch schwirrt sie noch in den Köpfen so vieler Konstrukteure herum. Im Kern geht beruht diese Aussage auch auf nicht von der Hand zu weisenden Fakten. Die meisten Kunststoffe erreichen auf dem Papier nicht annähernd die Festigkeitswerte von Stahl – […]

Mehr erfahren...

Gleitlager tempern – Entspannung aus dem Backofen

Lars Butenschön | 19. November 2018

Tempern beschreibt allgemein die Wärmebehandlung von Werkstoffen über einen längeren Zeitraum. Das Ziel: das Gefüge der Materialstruktur verändern, damit der Werkstoff anschließend günstigere Eigenschaften aufweist. Mit anderen Worten: Kuchen backen für Geduldige….und am Ende hat man nicht mal leckeren Kuchen. Konkret sind mit den Eigenschaften aber nicht Fluffigkeit oder knusprige Krusten gemeint. Tatsächlich beeinflusst das […]

Mehr erfahren...