So erweitern Sie die Reichweite Ihres Universal Roboters

Adriana Glazer | 23. September 2020

Die Reichweite von Robotern erweitern, um damit effizienter arbeiten zu können, ist ein Thema, dass jeden Roboter Anwender früher oder später interessiert. In diesem Beitrag wollen wir unseren Fokus auf Linearachsen für Universal Roboter beschränken.

igus® bietet für Universal Roboter eine Linearachse (auch 7. Achse genannt) an, mit der sich das Arbeitsvolumen des Roboters vergrößern lässt. Das Ganze mit UR Cap Integration, dass heißt, die Linearachse ist voll in der Software von Universal Robots integriert und lässt sich dann über das Universal Robot Touch Display (Handheld) einlernen.

7. Achse für UR3, UR5 und UR 10

Die Achse kann mit bis zu 6 [m] Hub konfiguriert werden. Die Wagenplatte ist für den Roboter vorbereitet, sodass sich die Roboter UR3, UR5 und UR 10 befestigen lassen. Zusätzlich gibt es eine Möglichkeit Energieketten zu befestigen.

Den Konfigurator für Ihre 7th Achse finden Sie hier.

7.Achse für Universal Robots konfigurieren

Gerne berate Ich Sie auch persönlich.

Alexander Mühlens
Head of Low Cost Automation, robolink® und drylin®
Tel.: +49 (0) 2203 / 9649 – 8255

Du hast bereits abgestimmt!
Gerne können Sie den Artikel auch kommentieren - wie freuen uns auf Ihre Meinung!

Artikel Schlagwörter:

Newsletter:

Bitte wähle ein Thema