Kamera Slider für die perfekte Aufnahme

Ludmilla Dekker | 30. April 2020

Wie ist eine ruhige Kameraführung möglich?

drylin® W-Profilführung mit Führungsschlitten

Der Kamera Slider und seine Funktion

Schweres Kameraequipment wird mithilfe von Kamera Slidern während der Aufnahmen gleichmäßig und gradlinig bewegt. Sie lassen sich an einem Stativ befestigen oder auf den Boden stellen. Möglich sind viele verschiedene Kamerabewegungen, zum Teil können Kameras auch in Schieflage verfahren. Der Kamera Slider kommt häufiger im Outdoorbereich zum Einsatz, kann aber auch im Studio eingesetzt werden. Der Slider ermöglicht ruhige und gleichmäßige Bewegungen. Dabei wird die Kamera auf einem Schlitten über eine Schiene geführt. Diese Kamerabewegung bringt Dynamik in den Film. Der Schlitten umfasst die Schiene und kann somit nicht abrutschen. Dadurch lassen sich unbestimmt lange Strecken zurücklegen.

Innovative Produkte von igus® für die Film- und Kameratechnik

In den letzten Jahren hat sich nicht nur die Technik der Kameras stark verändert, auch das Equipment dazu setzt neue technische Standards. Mit igus® lässt sich nicht nur die Technik verbessern, sondern auch Kosten einsparen. Der vielseitige drylin® Linearführungsbaukasten bietet bei „Do It Yourself“-Anwendungen sowie professionellen Aufbauten Gestaltungsfreiheit in der Konstruktion.

Was spricht für drylin® Linearführungen als Kamera Slider?

  • Leiser Lauf , sanfte und ruckelfreie Bewegung durch Verzicht auf Kugeln und perfekt abgestimmte Polymerwerkstoffe
  • Einstellbarer Bremsgrad durch Turn-to-fit-Funktion
  • keine Wartung, keine Verschmutzung der Ausrüstung durch Schmiermittelfreiheit
  • Leichte Montage und kostengünstig durch den Einsatz von Hochleistungskunststoffen in Gleitlagern sowie eloxiertem Aluminium in Führungsschienen
  • Kein Durchbiegen durch steifes Aluminiumprofil
  • Größen- und Variantenvielfalt – auch für kleinste Bauräume geeignet
  • Online Konfigurator und Telefonischer Service
  • Produkte ab Lager in 24 h
  • ab Stückzahl 1 direkt online bestellbar

Zugeschnitten auf die eigenen Bedürfnisse

Darüber hinaus sorgen Energieketten und chainflex® Leitungen für erhöhte Ausfallsicherheit auch bei hohen Geschwindigkeiten und engen Biegeradien. Konstrukteure, Produktdesigner oder Bastler können für den Bau von Kameraschlitten ihre Wünsche umsetzen und individuelle Komponenten passend zu ihren Bedürfnissen zusammenstellen. Genaue Positionierung, stabile und reibungslose Bewegung für professionelle und präzise Videoaufnahmen mit dem drylin® Linearführungsbaukasten von igus.

Anwendungsbeispiel eines Kamera Sliders auf einer Linearführung

Info und Kontakt

Für weitere Informationen besuchen Sie uns auf www.igus.de/info/branche-kameraundfilmtechnik oder kontaktieren Sie unseren Experten Martin Kochmann: +49 2203 9649 538.

Du hast bereits abgestimmt!
Gerne können Sie den Artikel auch kommentieren - wie freuen uns auf Ihre Meinung!