igubal® Sonderteile: maßgeschneiderte Gelenklager-Lösungen

Peter Hughes | 2. Oktober 2020

Der igubal® Online-Shop bietet eine sehr große Auswahl an sphärischen Gelenklagern und Koppelstangen für eine Vielzahl von Anwendungen an. Allerdings benötigen viele Kunden individuelle, maßgeschneiderte igubal- Lösungen, die nicht im Online-Shop und Katalog zu finden sind. Gerne helfen wir Ihnen, damit Sie zu Ihrer maßgeschneiderten Lösung kommen.

Es fängt oft mit einer Skizze an

In vielen Fällen wird ein abgewandeltes Serienteil benötigt: Zum Beispiel ein Gelenklager mit einer leicht angepassten Form oder Größe. Manchmal wird auch später daraus ein Serienteil: Unser demontierbares Winkelgelenk hatte seinen Ursprung als individuelle Kundenlösung bis wir erkannt haben, dass die Montageerleichterung auch in anderen Anwendungsgebieten und Branchen von Vorteil ist.Wir erhalten auch Anfragen von Kunden, die zunächst nur eine grobe Skizze mit ihren Anforderungen an das Sonderteil schicken. In einem Gespräch mit der Konstruktion/Entwicklung arbeiten wir ein Konzept aus und können dann, dank unserem 3D-Druck Verfahren, in kurzer Zeit einen Prototypen zur Verfügung stellen.

demontierbares Winkelgelenk von igubal
Demontierbares Winkelgelenk WG(L/R)M: als Sonderteil angefangen, jetzt auch Serienteil.

So hat zum Beispiel ein Unternehmen aus der Fördertechnik einen Gelenkkopf mit einem abgewinkelten Anschlusselement angefragt. Aus der Skizze ist ein 3D-gedruckter Prototyp entstanden. Diesen haben wir mit einer igubal Standard Kugelkalotte kombiniert. Auf der Prüfmaschine hat es die geforderte Belastung von 1.000 N weit übertroffen. Resultat: einen Auftrag von jährlich mehr als 5.000 Teilen.

Um Kleinserien schnell und kostengünstig herstellen zu können bieten wir auch 3D-gedruckte Spritzgusswerkzeuge an. Dieses Verfahren ermöglicht auch kosteneffiziente Prototypenserien, bei denen die Musterteile durch das Originalherstellungsverfahren und die Verwendung des Serienmaterials nahezu 1:1 die späteren Serienteile abbilden.

Grundsätzlich versuchen wir immer, ein Standardgehäuse zu verwenden und nur die Kalotte / den Kugelzapfen dem Kundenwunsch entsprechend anzupassen. Oder aber, und das ist der deutlich häufigere Fall, Standardkalotten für ein kundenindividuelles Gehäuse zu verwenden.
Damit erzielen wir einen deutlichen Preisvorteil für unsere Kunden.

Probieren Sie es doch einmal aus und schicken Sie uns eine Skizze/Zeichnung von Ihrem Traumgelenklager. Wir sprechen gerne mit Ihnen über Ihr igubal Sonderteil!

Schicken Sie uns hier Ihre Anfrage

0 0
Gerne können Sie den Artikel auch kommentieren - wie freuen uns auf Ihre Meinung!

Artikel Schlagwörter:

gelenkkopf Gelenklager igubal

Newsletter:

Bitte wähle ein Thema