Energieketten für Hallenkrane mit zwei Laufkatzen – geht das?

Jens Göbel | 26. März 2020

Nun, wie auf dem Bild deutlich zu sehen ist, es geht. Aber wie sieht das ganze im Detail aus? Was muss dabei berücksichtigt werden?

Die ersten Schritte der Auslegung sind identisch. Ob auf dem Hallenkran ein oder zwei Laufkatzen zum Einsatz kommen, spielt für die Energiekette erstmal keine Rolle. Das Leitungspaket, sowie die Anwendungsparameter, bestimmen die Kettenserie und die benötigte Innenbreite. Sollte das Leitungspaket der beiden Katzen nicht identisch sein, so bestimmt das größere Leitungspaket die Systembreite für beide Katzen. Für ein wartungsarmes System empfiehlt sich der Einsatz von Energiekettentaugliche Leitungen, wie z.B. chainflex.

Wie auf dem Bild gut zu erkennen ist, laufen beide Energieketten in der gleichen Führungsrinne. Damit bleibt das System kompakt und platzsparend. Auch mit der Energiekette können sich beide Katzen unabhängig voneinander am Kranträger bewegen. Da beide Katzen nicht aneinander vorbei können, kommen sich die beiden Energieketten auch nicht in die Quere.

Es müssen aber nicht immer zwei Laufkatzen der Grund für die Verwendung von zwei Energieketten sein. Aus Platzgründen kann es auch von Vorteil sein, das Leitungspaket für eine Katze auf zwei Ketten aufzuteilen.

Auf unserer Webseite finden Sie noch weitere Beispiele und Lösungen für die Leitungsführung am Hallenkran, sowie unsere Broschüre zum freien Download.

Sie haben noch Fragen oder eine Anwendung die Sie mit uns besprechen möchten? Jetzt virtuellen Beratungstermin vereinbaren

0 0
Gerne können Sie den Artikel auch kommentieren - wie freuen uns auf Ihre Meinung!