Autoglide 5,….für noch längere Verfahrwege!

Christian Strauch | 18. März 2021

Vor ca. einem Jahr haben wir die Autoglide 5 vorgestellt. Die auf der Basis unserer Energiekettentype „2400“ spezielle Autoglide 5 kommt anders als Ihre „Mutter“ auf langen Wegen ganz ohne Führungsrinne aus und das selbst bei höchster Dynamik und Verfahrwegen bis 80 Meter. Siehe auch ältere Blogs! Das Rätsel hinter diesem sehr innovativen Produkt ist ein besonderer Spurhalter auf der Außenseite der Kette. Dieser Spurhalter passt genau vom Profil her zu einem auf den Boden gespanntes Drahtseil, an dem er sich fixiert. So kann die Kette nicht nach links oder rechts ausscheren. Eine Führungsrinne ist hiermit überflüssig!

autoglide 5 | Horizontale Verfahrwege | igus®

Autoglide 5 mit Spurhalter und Seil

Aber: Es gibt etliche Anwendungen, zum Beispiel Gassen von Hochregallägern, Verfahrwege von Querverfahrwagen oder auch bei sportlichen Veranstaltungen wo 80 Meter noch nicht ausreichen. Was tun?

Nun, auch für diese Herausforderungen hat igus jetzt die richtige Antwort. Wir haben das Prinzip der Autoglide 5 jetzt auch für andere Kettentypen, –stärkere Kettentypen ausgeweitet.

Das heißt: igus hat jetzt auch Autoglide 5 Lösungen für Verfahrwege von mehr als 80 Meter! Für wie viel mehr? Der Horizont ist das Limit würde ich gerne schreiben, aber ganz so weit können wir natürlich nicht, aber wir stoßen in Bereiche von 150 bis 200 Meter vor!

https://www.igus.de/info/n20-autoglide

Zur kommenden Hannover Messe (HMI) , die virtuell stattfinden wird , werden wir die neuen, getesteten Autoglide’s 5 vorstellen.

Lassen Sie sich überraschen!

Du hast bereits abgestimmt!
Gerne können Sie den Artikel auch kommentieren - wie freuen uns auf Ihre Meinung!