Service macht den Unterschied – vor allem Offshore!

Tim Schneebeck | 15. Januar 2019

Der starke Customer-Service ist eines der Aushängeschilder und wird weltweit, auch über die 35 igus Niederlassungen, angeboten. Das spart unseren Kunden nicht nur Zeit sondern auch Geld bei der Montage und Wartung der Systeme. Ein Angebot kann man dabei ganz bequem über die Webseite erstellen lassen und einen Termin beim Montageservice anfragen. Aber was ist mit Einsatzorten […]

Mehr erfahren...

Gleitlager oder Kugellager? 7 Kriterien auf die Sie achten sollten

Lars Butenschön | 4. Januar 2019

Die verschiedenen Einflüsse, die sich auf die Lebensdauer eines Gleitlagers auswirken sind relativ trivial. Das eine Wagenladung feiner Staub einem langen Gleitlagerleben eher weniger zuträglich ist, kann man sich denken. Auch, dass 500 °C Umgebungstemperatur Schwierigkeiten bei der Wahl des richtigen Schmierstoffs bereiten kann, sorgt für wenige überrascht hochgezogene Augenbrauen. Und dennoch, angesichts der vielen […]

Mehr erfahren...

drylin W guide ...Schienen

Einzelschienen, Doppelschienen, Hochprofilschienen, ein kleiner Guide

Michael Hornung | 20. Dezember 2018

Bei allen Linearführungen ist eine Komponente gleich, egal welches technisches Prinzip zugrunde liegt oder welches Material. Es gibt eine Führungsschiene, eine Rundwelle, ein Führungsprofil auf dem sich das Lager oder der Schlitten linear bewegt. Auch in dem drylin® W Linearbaukasten von igus gibt es Führungsschienen. Und oft wird die Frage gestellt, warum gibt es Einzelschienen […]

Mehr erfahren...

3D drucken statt fräsen – Verschleißteile aus Hochleistungspolymeren

Sven Weber | 20. Dezember 2018

Welche Anwendungen sind realisierbar? Wie hoch ist mein Kostenvorteil gegenüber mechanisch bearbeiteten Bauteilen? Wann lohnt es sich auf den 3D Druck zu setzen? Antworten erfahrt ihr hier.

Mehr erfahren...

So wird die Tiefbohranlage noch effizienter – Stillstands- und „Rig Move-“Zeiten deutlich reduzieren

Tim Schneebeck | 13. Dezember 2018

Bei Neubauten von Tiefbohranlagen zum Fördern von Öl und Gas gilt die Zeit als maßgebliches Kriterium für die  Wirtschaftlichkeit der Anlage. Können dabei sogenannte „Rig Move -“ oder Wartungszeiten auf ein Minimum reduziert werden ist die Anlage auf dem umkämpften Markt sehr gefragt. Welche Lösungen igus im Bezug auf dieses Thema liefert lesen Sie weiter […]

Mehr erfahren...