Welche Systeme bietet igus für die X-Achse der Werkzeugmaschine?

Volker Beissel | 25. März 2020

Gerade bei großen Maschinen stellt die x-Achse immer eine große Herausforderung dar. Durch diese teils sehr lange e-kette verlaufen alle Versorgungsleitungen, die in der Maschine benötigt werden. Darum ist die Zuverlässigkeit dort besonders wichtig. Weil jede Werkzeugmaschine einzigartig ist, suchen wir immer nach der besten Lösung für die jeweilige Anwendung.  Als bewährte Systeme haben sich die Rollenkette der Serie E4/4, das ultra schnelle System P4 und unser guidelok horizontal herausgestellt. Alles ist natürlich in Breite, Höhe und Radius individuell konfigurierbar und in der Lebensdauer berechenbar.

E4/4 Rollenkette: https://www.igus.de/info/energy-chains-role-chain-overview

P4: https://www.igus.de/info/energy-chains-rol-chains-overview

guidelok horizontal:  https://www.igus.de/info/energy-chains-guidelok-horizontal

2 0
Gerne können Sie den Artikel auch kommentieren - wie freuen uns auf Ihre Meinung!

Artikel Schlagwörter:

langer weg portal Werkzeugmaschine x-achse

Newsletter:

Bitte wähle ein Thema