Suchbegriff:

Motorleitungstrommel

e-spool – die Alternative zur Kabeltrommel am Hallenkran

Jens Göbel | 21. April 2020

Bei der e-spool handelt es sich um eine Kettenbasierte Trommelanwendung ohne Schleifkontakte. Ideal für Anwendungen und Lastaufnahmemittelkonstruktionen, die für einen Auffangkorb (Liftband) keinen Platz haben. Die in der Kette geführten Leitungen sind keiner Zugbelastung ausgesetzt, was sich positiv auf die Lebensdauer der Leitungen auswirkt.

Weiterlesen...

Leitungsführung für Lastaufnahmemittel am Hallenkran

Jens Göbel | 9. April 2020

Für vertikale Anwendungen am Hallenkran wurde speziell das liftband entwickelt. Eine spiralförmige Energiekette, die sich in einem Auffangkorb ablegen kann. Die Leitungen werden hierbei ohne jegliche Zugbelastung in der spiralförmigen Energiekette geführt. Die am System befestigten Bänder gewährleisten ein sicheres ablegen der Energiekette im Auffangkorb. Das System ist leicht, benötigt recht wenig Bauraum auf dem Lastaufnahmemittel und ist nahezu Wartungsfrei.

Weiterlesen...

Motorleitungstrommel

Energieketten oder Motorleitungstrommel?

Marco Thull | 17. März 2020

Motorleitungstrommel oder Energiekette: Welche Energieführung hat die Nase vorn? Eine pauschale Antwort gibt es hier wahrscheinlich nicht, denn in der Industriewelt gibt es keine zwei Anwendungen mit exakt denselben Bedingungen. Wann spricht man von einer Leitungstrommel und wann von einer Motorleitungstrommel? Motor- und Federleitungstrommeln sind für die Stromversorgung von beweglichen Verbrauchern entwickelt worden. Je nach […]

Weiterlesen...

Energie- oder Schleppkette?

Marco Thull | 14. November 2019

Gattungsbegriffe Der Begriff e-kette ist eng verbunden mit den Begriffen Schleppkette, Energiekette und Energieführung bzw. Energieführungskette oder sogar Kabelführungssystemen. Die e-kette beschreibt ein Produkt, welches Kabel oder auch Leitungen, sowie Schläuche über einen bestimmten Weg sicher transportiert. Sie sorgen für die ausfallsichere Zuführung von Energie, Daten und Impulsen und sind dabei ständig in Bewegung. Sie […]

Weiterlesen...